+49 851 20549903
Armenia Belarus Russian Federation Crimea Kyrgyzstan Kazakhstan

Die Eurasische Wirtschaftsunion - EAWU, die am 1. Januar 2015 gegründet wurde, ist die nächste Stufe der Integration zwischen fünf Staaten: Russland, Belarus, Kasachstan, Armenien und Kirgisistan. Der EAWU ging die Gründung der Zollunion mit einem Binnenmarkt voraus. Alle Zollgrenzen und andere Hindernisse zwischen den Staaten sollen abgeschafft werden. Dies bietet erhebliche Erleichterungen in der grenzüberschreitenden Warenbewegung. Die Waren, die in einem der Mitgliedstaaten zum freien Verkehr freigegeben wurde, müssen in den anderen Mitgliedstaaten Waren nicht mehr verzollt werden.

Ein wichtiger Schritt im Zuge der Integration ist die Harmonisierung der technischen Vorschriften. Die nationalen Vorschriften wie GOST-R, STB, TR- oder kasachische GOST-K Normen werden durch die für alle Mitglieder der Eurasischen Wirtschaftsunion verbindlichen und einheitlichen technischen Regelwerke ersetzt. Ziel ist es auch, die technische Regulierung der EAWU mit den europäischen Standards in Einklang zu bringen.

Aktuell sind 44 technische Regelwerke verabschiedet wurden. Die Produkte, für die noch keine technischen Regelwerke der EAWU erarbeitet wurden, unterliegen weiterhin der Konformitätsbewertung nach nationalen Normen und Standards der technischen Regulierung des jeweiligen Mitgliedstaates. Der nationalen Regelungen unterliegt z.B. die Zertifizierung im Bereich der Brandschutz und Metrologie. Weiterhin können die Produkte mit einem freiwilligen GOST Zertifikat eine offizielle Bestätigung bekommen, dass die Produkte den nationalen russischen Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen entsprechen.

EAC Zertifizierung nach Technischen Regelwerke
Die technischen Regelwerke stellen Mindestanforderungen an die Sicherheit von Produkten. Die Konformität mit den Regelwerken wird durch EAC Zertifizierung, EAC Deklarierung oder staatliche Registrierung nachgewiesen. Nach einer erfolgreichen Konformitätsprüfung werden die Produkte mit dem EAC Konformitätszeichen markiert. Die EAC-Kennzeichnung erklärt, dass das Produkt den geltenden Sicherheitsanforderungen der technischen Regelwerke entspricht. Erst dann kann das Produkt auf den Markt der EAWU zum freien Verkehr gebracht werden.

Zurzeit sind in der EAWU folgenden Technische Regelwerke gültig:

TR ZU 001/2011 Über die Sicherheit der Schienenfahrzeuge

TR ZU 001/2011 Über die Sicherheit der Schienenfahrzeuge

Das Technische Regelwerk legt die Anforderungen an die Qualität, die Sicherheit und den Betrieb von Schienenfahrzeugen und deren Einzelkomponenten fest.

Mehr erfahren »

TR ZU 002/2011 Über die Sicherheit der Hochgeschwindigkeitszüge

TR ZU 002/2011 Über die Sicherheit der Hochgeschwindigkeitszüge

Das Technische Regelwerk wurde mit dem Ziel der Überwachung der Sicherheit der Hochgeschwindigkeitszüge und deren einzelne Teile entwickelt.

Mehr erfahren »

TR ZU 003/2011 Über die Sicherheit von Eisenbahninfrastruktur

TR ZU 003/2011 Über die Sicherheit von Eisenbahninfrastruktur

Dieses Technische Regelwerk beschreibt die Sicherheitsanforderungen an die Eisenbahninfrastruktur: Schienen, Stromversorgung, Telekommunikation, Einrichtungen und Gebäuden sowie auf deren Einzelteile.

Mehr erfahren »

TR ZU 004/2011 Über die Sicherheit von Niederspannungsanlagen

TR ZU 004/2011 Über die Sicherheit von Niederspannungsanlagen

Das technische Regelwerk beschreibt die Sicherheitsanforderungen an Niederspannungsgeräte und betrifft alle Geräte, die für den Wechselstrom von 50 bis 1000 Volt und Gleichstrom 75 bis 1500 Volt bestimmt sind.

Mehr erfahren »

TR ZU 005/2011 Über die Sicherheit der Verpackung

TR ZU 005/2011 Über die Sicherheit der Verpackung

Gemäß diesem technischen Regelwerk soll die Verpackung so entworfen und hergestellt werden, dass bei der bestimmungsgemäßen Verwendung die Risiken, die von der Konstruktion, der verwendeten Stoffe, der chemischen Beständigkeit oder der Dichtigkeit ausgehen, minimiert werden.

Mehr erfahren »

TR ZU 006/2011 Über die Sicherheit der Feuerwerke

TR ZU 006/2011 Über die Sicherheit der Feuerwerke

Das Technische Regelwerk der Zollunion TR ZU 006/2011 erstreckt sich auf alle pyrotechnische Produkte, die im Zollgebiet der Zollunion in den Verkehr zu gebracht werden unabhängig von deren Ursprungsland.

Mehr erfahren »

TR ZU 007/2011 Über die Sicherheit von Produkten für Kinder und Jugendliche

TR ZU 007/2011 Über die Sicherheit von Produkten für Kinder und Jugendliche

Das Technische Regelwerk gilt für fertige, bisher unbenutzte Produkte, die für Kinder und Jugendliche bestimmt sind und für den freien Verkehr im Gebiet der Mitgliedstaaten der Wirtschaftsunion unabhängig vom Ursprungsland überlassen werden.

Mehr erfahren »

TR ZU 008/2011 Über die Sicherheit von Spielzeugen

TR ZU 008/2011 Über die Sicherheit von Spielzeugen

Das Technische Regelwerk der Zollunion TR ZU 008/2011 setzt Anforderungen an Spielzeuge, die das Leben und die Gesundheit von Kinder und derer Betreuer betreffen und beabsichtigt den Schutz des Verbrauchers vor irreführenden Informationen.

Mehr erfahren »

TR ZU 009/2011 Über die Sicherheit von Parfümerie- und Kosmetikprodukten

TR ZU 009/2011 Über die Sicherheit von Parfümerie- und Kosmetikprodukten

Das Technische Regelwerk enthält verbindliche Sicherheitsanforderungen an Parfümerie- und Kosmetikprodukte, welche in Verbrauchsverpackungen auf dem Gebiet der EAWU in Umlauf geraten.

Mehr erfahren »

TR ZU 010/2011 Über die Sicherheit von Maschinen und Anlagen

TR ZU 010/2011 Über die Sicherheit von Maschinen und Anlagen

Das technische Regelwerk TR ZU 010/2011 schreibt minimale Anforderungen an die Sicherheit von Maschinen und Anlagen während derer gesamten Lebenszyklen: bei deren Konstruktion, Herstellung, Einbau, Lagerhaltung, Transport, Inbetriebnahme, Betrieb, Außerbetriebnahme und Entsorgung vor.

Mehr erfahren »

TR ZU 011/2011 Über die Sicherheit von Aufzügen

TR ZU 011/2011 Über die Sicherheit von Aufzügen

Den technischen Vorschriften des TR ZU 011/2011 entsprechend, müssen Aufzüge so konstruiert, produziert und installiert werden, dass die Sicherheit während der vorgesehenen Lebensdauer stets gewährleistet ist.

Mehr erfahren »

TR ZU 012/2011 Über die Sicherheit der Ausrüstung für den Betrieb in explosionsgefährdeten Bereiche

TR ZU 012/2011 Über die Sicherheit der Ausrüstung für den Betrieb in explosionsgefährdeten Bereiche

Das Technische Regelwerk der Zollunion TR ZU 012/2011 beschreibt die Sicherheitsanforderungen an elektrische und nicht elektrische Ausrüstung für den Betrieb in explosionsgefährdeten Bereichen - ATEX zwecks Schutz des Lebens, der Gesundheit, des Eigentums und des Umweltschutzes.

Mehr erfahren »

TR ZU 013/2011 Anforderungen für Treibstoffe

TR ZU 013/2011 Anforderungen für Treibstoffe

Das Technische Regelwerk der Zollunion TR ZU 012/2011 beschreibt die Sicherheitsanforderungen an elektrische und nicht elektrische Ausrüstung für den Betrieb in explosionsgefährdeten Bereichen - ATEX zwecks Schutz des Lebens, der Gesundheit, des Eigentums und des Umweltschutzes.

Mehr erfahren »

TR ZU 014/2011 Über die Sicherheit von Autostraßen

TR ZU 014/2011 Über die Sicherheit von Autostraßen

Das Technische Regelwerk enthält Anforderungen an Automobil-und Flugbenzin, Diesel und Schiffskraftstoff, Düsentreibstoff und Masut.

Mehr erfahren »

TR ZU 015/2011 Über die Sicherheit von Getreide

TR ZU 015/2011 Über die Sicherheit von Getreide

Das Technische Regelwerk findet Anwendung auf Ebenen des Entwerfens, Erbauens, Rekonstruierens, Instandsetzens und Inbetriebnahme zum Schutz und GarantieInfolge der Harmonisierung der nationalen Sicherheitsstandards.

Mehr erfahren »

TR ZU 016/2011 Über die Sicherheit von mit Gas betriebenen Geräten

TR ZU 016/2011 Über die Sicherheit von mit Gas betriebenen Geräten

Dieses Technische Regelwerk findet Anwendung bei Ausrüstungen, die zur Lebensmittelzubereitung, Beheizung, Warmwasserversorgung bestimmt sind, bei blockartigen Brennautomaten und gasbetriebenen Ausrüstungen mit blockartigen Brennautomaten.

Mehr erfahren »

TR ZU 017/2011 Über die Sicherheit von Produkten der Leichtindustrie

TR ZU 017/2011 Über die Sicherheit von Produkten der Leichtindustrie

Das technische Regelwerk wurde mit dem Ziel entwickelt einheitliche und verbindliche Anforderungen an Produkte der Leichtindustrie zu etablieren und den freie Warenverkehr von Produkten der Leichtindustrie auf dem gemeinsamen Zollgebiet der Eurasischen Zollunion zu ermöglichen.

Mehr erfahren »

TR ZU 018/2011 Über die Sicherheit von Transportmitteln auf Rädern

TR ZU 018/2011 Über die Sicherheit von Transportmitteln auf Rädern

Zweck des technischen Regelwerks TR ZU 018/2011 ist sowohl die Gewährleistung eines gesellschaftlich akzeptablen Maße an Sicherheit beim Betrieb von Kraftfahrzeugen, als auch die Harmonisierung mit international technischen Standards der Sicherheitsanforderungen an Fahrzeuge.

Mehr erfahren »

TR ZU 019/2011 Über die Sicherheit persönlicher Schutzausrüstung

TR ZU 019/2011 Über die Sicherheit persönlicher Schutzausrüstung

Diese Regulierung gewährleistet das erforderliche Niveau des Lebens- und Gesundheitsschutzes vor schädlichen Faktoren und Ausbleiben unzulässiger Risiken, welche zu Situationen führen könnten, die Gefahren hervorrufen.

Mehr erfahren »

TR ZU 020/2011 Über die elektromagnetische Verträglichkeit

TR ZU 020/2011 Über die elektromagnetische Verträglichkeit

Das technische Regelwerk TR ZU 020/2011 betrifft alle Geräte, die elektromagnetische Störungen erzeugen können, oder diejenigen Geräte, deren Funktionsfähigkeit vom Einfluss externer elektromagnetischer Störungen abhängt.

Mehr erfahren »

TR ZU 021/2011 Über die Lebensmittelsicherheit

TR ZU 021/2011 Über die Lebensmittelsicherheit

Gemäß dem technischen Regelwerk TR ZU 021/2011 müssen Lebensmittel währen der Mindesthaltbarkeitszeiten bei bestimmungsgemäßer Verwendung sicher sein. Die entsprechenden Grenzwerte von Lebensmitteln sind in den Anhängen zum Technischen Regelwerk festgelegt.

Mehr erfahren »

TR ZU 022/2011 Über Lebensmittelkennzeichnung

TR ZU 022/2011 Über Lebensmittelkennzeichnung

Das Technische Regelwerk der Zollunion TR ZU 022/2011 Über Lebensmittelkennzeichnung legt Anforderungen an die Kennzeichnung von Nahrungsmitteln fest, und zwar: an Herstellungsdatum, Verfallsdatum und Bezeichnung.

Mehr erfahren »

TR

TR ZU 023/2011 Für Saftprodukte und Produkte aus Obst und Gemüse

Das Technische Regelwerk TR ZU 023/2011 gilt für sämtliche Safterzeugnisse aus Obst oder Gemüse, welche für den Vertrieb auf dem Gebiet der EAWU vorgesehen sind.

Mehr erfahren »

TR ZU 024/2011 Für die Ölsatterzeugnisse

TR ZU 024/2011 Für die Ölsatterzeugnisse

Das Technische Regelwerk enthält Regeln für das Inverkehrbringen von pflanzlichen Ölen, Margarinen,Kakaobutteräquivalenten, Milchfettersatz, Spezialfetten, einschließlich Speise-, Süßwaren- und Backwarenfetten, Mayonnaise, natürlichem rohem Glycerin und Seifen.

Mehr erfahren »

TR ZU 025/2012 Über die Sicherheit der Möbel

TR ZU 025/2012 Über die Sicherheit der Möbel

Das technische Regelwerk TR ZU 025/2012 betrifft alle Möbel, die auf dem eurasischen Markt in den Verkehr gebracht, also entweder hergestellt oder aus dem Ausland importiert werden.

Mehr erfahren »

TR ZU 026/2012 Über die Sicherheit von Kleinschiffen

TR ZU 026/2012 Über die Sicherheit von Kleinschiffen

Das Technische Regelwerk TR ZU 026/2012 enthält verbindliche Sicherheitsanforderungen an Kleinschiffe und deren Rettungsmittel und Rettungsausrüstung.

Mehr erfahren »

TR ZU 027/2012 Über die Sicherheit besonderen Arten von spezialisierten Nahrungsmitteln

TR ZU 027/2012 Über die Sicherheit besonderen Arten von spezialisierten Nahrungsmitteln

Gemäß dem Technischen Regelwerk unterliegen einige spezialisierte Nahrungsmittel für Sportler, schwangere und stillende Frauen, für medizinische und präventive Ernährung einschließlich Babynahrung sowie die diätetischen Nahrungsmittel einer staatlichen Registrierung.

Mehr erfahren »

TR ZU 028/2012 Über die Sicherheit von Sprengstoff

TR ZU 028/2012 Über die Sicherheit von Sprengstoff

Das Technische Regelwerk enthält verbindliche Anforderungen an Herstellung, Anwendung, Lagerung und des Transport vom Sprengstoff und von Produkten auf derer Basis .

Mehr erfahren »

TR ZU 029/2013 Über die Sicherheit von Nahrungsmittelzusätzen, Geschmacksverstärkern und technologischen Hilfsmitteln

TR ZU 029/2013 Über die Sicherheit von Nahrungsmittelzusätzen, Geschmacksverstärkern und technologischen Hilfsmitteln

Das Regelwerk enthält verbindliche einheitliche Sicherheitsanforderungen an Lebensmittelzusatzstoffe, Aromastoffe und Verarbeitungshilfsmittel und den damit verbundenen Prozessen der Herstellung, Lagerung, Entsorgung, des Transportes und Vertriebes auf dem EAWU Markt.

Mehr erfahren »

TR ZU 030/2012 Über die Sicherheit von Schmierstoffen, Ölen und Spezialflüssigkeiten

TR ZU 030/2012 Über die Sicherheit von Schmierstoffen, Ölen und Spezialflüssigkeiten

Schmierstoffe, Öle und Spezialflüssigkeiten dürfen erst dann auf den Markt Russlands und der EAWU in Umlauf geraten, wenn diese den Anforderungen dieses und anderen Technischen Regelwerken der EAWU entsprechen. Unter die Regelung fallen zum Beispiel Motoröle, Kühlmittel, Bremsflüssigkeiten.

Mehr erfahren »

TR ZU 031/2012 Über die Sicherheit von land- und forstwirtschaftlichen Fahrzeugen und Anhängern

TR ZU 031/2012 Über die Sicherheit von land- und forstwirtschaftlichen Fahrzeugen und Anhängern

Das Technische Regelwerk TR ZU 031/2012 soll auf dem Gebiet der Zollunion die einheitliche Anwendung und Durchsetzung der Anforderungen an land- und forstwirtschaftlichen Fahrzeugen und Anhänger, deren Bestandteile und die Einhaltung der zulässigen Abgaswerte gewährleisten.

Mehr erfahren »

TR ZU 032/2013 Über die Sicherheit von Druckgeräten

TR ZU 032/2013 Über die Sicherheit von Druckgeräten

Das technische Regelwerk TR ZU 032/2013 Über die Sicherheit von Druckgeräten legt einheitliche Sicherheitsanforderungen an mit Überdruck arbeitender Ausrüstung und deren Kennzeichnung fest.

Mehr erfahren »

TR ZU 033/2013 Über die Sicherheit von Milch und Milchprodukten

TR ZU 033/2013 Über die Sicherheit von Milch und Milchprodukten

Das Technische Regelwerk TR ZU 033/2013 gilt für Milch und Milchprodukte, welche auf dem Gebiet der EAWU in Verkehr gebracht werden und für den Verzehr bestimmt sind wie zum Beispiel Roh- und Magermilch, Kindernahrung auf Milchbasis für Kinder und andere Milchprodukte.

Mehr erfahren »

TR ZU 034/2013 Über die Sicherheit von Fleisch und Fleischprodukten

TR ZU 034/2013 Über die Sicherheit von Fleisch und Fleischprodukten

Zum Schutz des Lebens und der Gesundheit von Mensch, Tier und Umwelt enthält das Technsiche Regelwerk Sicherheits- und Qualitätsnormen für Herstellung, Lagerung, Vertrieb, Transport und Entsorgung von Schlacht- und Fleischprodukten.

Mehr erfahren »

TR ZU 035/2014 Für Tabak und Tabakprodukte

TR ZU 035/2014 Für Tabak und Tabakprodukte

Das Technische Regelwerk TR ZU 035/2013 gilt für Tabak und Tabakprodukte und Prozesse der Herstellung, Lagerung, Entsorgung, des Transportes und Vertriebes auf dem Gebiet der EAWU.

Mehr erfahren »

TR EAWU 036/2016 Über die Anforderungen an Flüssiggas zur Verwendung als Kraftstoff

TR EAWU 036/2016 Über die Anforderungen an Flüssiggas zur Verwendung als Kraftstoff

Das Regelwerk setzt die obligatorischen Sicherheitsanforderungen an flüssiges Kohlenwasserstoffgas bezüglich Prozessen deren Speicherung, Transports und Verkaufes, um einen freien Verkehr auf dem Gebiet der Zollunion zu gewährleisten.

Mehr erfahren »

TR EAWU 037/2016 Über die Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten

TR EAWU 037/2016 Über die Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten

Der Anwendungsbereich des Technischen Regelwerks erstreckts sich auf Haushaltsgeräte, Telekommunikation- und Lichttechnik, Elektrowerkzeuge und andere Elektroausrüstung.

Mehr erfahren »

TR EAWU 038/2016 Über die Sicherheit von Attraktionen

TR EAWU 038/2016 Über die Sicherheit von Attraktionen

Das Regelwerk enthält verbindliche Sicherheitsanforderungen an mobile vorübergehend installierte oder feststehende Attraktionen mit Grad des Risikopotenzials RB-1, RB-2 und RB-3.

Mehr erfahren »

TR EAWU 039/2016 Über die Anforderungen an Mineraldünger

TR EAWU 039/2016 Über die Anforderungen an Mineraldünger

Die Regeln betreffen feste und flüssige Düngemittel, Einzel- oder Mehrnährstoffdünger und Makro- und Mikronährstoffdünger.

Mehr erfahren »

TR EAWU 040/2016 Über die Sicherheit von Fisch und Fischprodukten

TR EAWU 040/2016 Über die Sicherheit von Fisch und Fischprodukten

Das Technische Regelwerk enthält verbindliche Sicherheitsanforderungen an Fisch und Fischpürodukte sowie an Meeresfrüchte und Produkte aus der Aquakulturen pflanzlicher und tierischer Herkunft in verarbeiteter oder nichtverarbeiteter Form.

Mehr erfahren »

TR EAWU 041/2017 Über die Chemikaliensicherheit

TR EAWU 041/2017 Über die Chemikaliensicherheit

Das Technische Regelwerk setzt Anforderungen an verschiedene chemische Stoffe, Gemische und andere chemische Erzeugnisse, darunter fallen Pflanzenschutzmittel, Herbizide, Polymere, Kunstfaser haushaltschemikalien.

Mehr erfahren »

TR EAWU 042/2017 Über die Sicherheit von Kinderspielplätzen

TR EAWU 042/2017 Über die Sicherheit von Kinderspielplätzen

Das Technische Regelwerk gilt für die zum ersten Mal in die EAWU eingeführten Spielplatzgeräten, Spielplatzausrüstung und Bodenbeläge für Kinderspielplätze im Außen- oder Innenraum.

Mehr erfahren »



Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail. Wir erstellen für Sie ein kostenloses unverbindliches Angebot für die EAC Zertifizierung und beantworten gerne alle Ihre Fragen. Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Dienstleistungen!

Warum Kunden uns wählen:

Qualifiziertes Team von Experten und Beratern

Unsere Mitarbeiter haben langjährige Erfahrung im Bereich Export und Zertifizierung

Zertifizierung aller Produktarten

Wir arbeiten mit Kunden aus allen Industriezweigen

Schnelle Bearbeitung von Aufträgen

Individueller Umgang mit unseren Kunden und schnelle Bearbeitung der Anfragen zeichnen uns aus

Fundierte Kenntnisse der technischen Regulierung

Dank unserem technischen und juristischen Know-how garantieren wir hohe Qualität der Dienstleistungen

Kostenlose Zustellung von Unterlagen

Ihre Unterlagen werden in kürzester Zeit kostenlos zugestellt