Dienstleistungen im Bereich der EAC Zertifizierung für Russland und die EAWU

Wir bieten Unterstützung bei der EAC Zertifizierung und Beschaffung von anderen Zulassungen wie Pattern Approval Zertifikat, GOST R Zertifikat, Brandschutzzertifikat, Zertifikat über Staatliche Registrierung und andere. Wir helfen auch bei der Erstellung von den notwendigen technischen Unterlagen, die Voraussetzung für eine erfolgreiche Zertifizierung sind.

Erstellung von technischen Unterlagen für EAC Zertifizierung

Technische Unterlagen für EAC Zertifizierung

Für eine erfolgreiche Durchführung der EAC Zertifizierung oder EAC Deklarierung müssen bestimmte technische Unterlagen vorgelegt werden. Sie sind die Voraussetzung für die Durchführung der Konformitätsbewertung. Einige Technische Regelwerke der Eurasischen Wirtschaftsunion wie zum Beispiel TR ZU 10/2011 Über die Sicherheit von Maschinen und Anlagen oder TR ZU 032/2013 Über die Sicherheit von Druckgeräten verlangen bestimmte technische Unterlagen, die die Konformität des Produkts mit den Anforderungen der Technischen Regelwerke bestätigen.

EAC und GOST Zertifizierung

EAC Zertifizierung für Russland und EAWU

Die Zertifizierung und Zulassung für den russischen Markt ist ein komplexer Prozess, der sowohl Fachwissen von russischen Normen, als auch Erfahrung bei der Interaktion mit staatlichen Institutionen erfordert.

Wir bieten Komplettlösungen bei der EAC und GOST Zertifizierung für den russischen Markt an. Schnell und zuverlässig beschaffen wir alle erforderlichen Zertifikate für Ihre Produkte zu einem günstigen Preis!

Beratung zur EAC Zertifizierung und EAC Deklarierung

Beratung zur EAC Zertifizierung und EAC Deklarierung

Unsere Berater arbeiten seit Jahren mit exportorientierten Unternehmen verschiedener Größe aus dem DACH-Raum zusammen und unterstützen diese bei der Konformitätsbewertung ihrer Produkte. Sie verfügen daher über Kompetenzen und Erfahrungen unter anderem mit den folgenden Branchen: Anlagenbau, Maschinenbau, Metallbau, Messtechnik, Elektrotechnik, Automatisierungstechnik, Medizintechnik, Lebensmitteltechnik und Möbel.

Wir vermitteln Ihnen die nötigen Kompetenzen in Form von Beratungsdiensten, Seminaren, Workshops und vielem mehr.

Dienstleistungen im Bereich der Beschaffung von Urkunden und anderen Unterlagen und ihre Legalisation

Schmidt & Schmidt OHG ist Experte in Sachen des Beschaffens von Handelsregisterauszügen, Grundbuchauszügen, Personenstandsurkunden und ihre Legalisation durch Apostille, konsularische Legalisation oder notarielle Beglaubigung. Wir bieten auch die Übersetzungen von jeglichen Unterlagen aus allen Sprachen und in alle Sprachen.

Firmenauskunft, Bonitätsprüfung und Handelsregisterauszüge

Firmenauskunft, Bonitätsprüfung und Handelsregisterauszüge weltweit

Auszüge aus dem Handelsregister und Finanzberichte bieten Ihnen die einzigartige Gelegenheit, relevante Informationen über die Zahlungsfähigkeit und die finanzielle Situation Ihrer Geschäftspartner zu erfahren und diverse Risiken, wie z.B. Nichtzahlung bei der Abwicklung von Exportgeschäften mit ausländischen Geschäftspartnern zu vermeiden.

Konsularische Legalisation von ausländischen Urkunden und Apostille

Konsularische Legalisation von ausländischen Urkunden und Apostille

Schmidt & Schmidt bietet Ihnen Apostille aus mehr als 100 Staaten, die dem Haager Übereinkommen von 1961 zur Befreiung ausländischer öffentlicher Urkunden von der Legalisation beigetreten sind, an. Diese Staaten erkennen gegenseitig die Rechtskraft der Urkunden mit Apostille an. Für die Unterlagen aus allen anderen Staaten wird eine Legalisation erforderlich.

Grundbuchauszüge

Grundbuchauszüge aus der ganzen Welt

Grundbuch gibt es nahezu auf der ganzen Welt. Sie enthalten sehr vielfältige und umfangreiche Informationen wie zum Beispiel die Adresse einer Immobilie, die allgemeinen technischen Angaben, Katasterauszüge, rechtliche Informationen und Eigentümer.

das Unternehmen

Schmidt & Schmidt ist ein international agierendes Beratungsunternehmen mit Sitz in Passau. Mit unserem breiten Angebot an Unternehmensdienstleistungen verfolgen wir das Ziel, gemeinsam mit unseren Kunden Ländergrenzen zu überwinden. Unter unseren Kunden finden sich insbesondere deutsche mittelständische Industrieunternehmen, denen wir beim Betreten ausländischer Märkte beratend zur Seite stehen.

Unser Unternehmen ist ein seriöser und verlässlicher Partner. Wir versprechen einen individuellen Ansatz, uneingeschränkte Transparenz, hohe Zuverlässigkeit sowie hervorragende Qualität unserer Dienstleistungen, um unseren Kunden maximale Zufriedenheit und Kostenersparnis zu gewährleisten. Dank unseres Wissensmanagements und ständiger Kompetenzerweiterung haben wir ein hervorragendes Team von hochqualifizierten, mehrsprachigen Mitarbeitern gebildet und eine gute Zusammenarbeit mit Unternehmen und Behörden in aller Welt etabliert.

Bei uns werden Sie nicht nur gefordert, sondern auch gefördert. Um unseren internationalen Kunden mit ihren individuellen Ansprüchen optimal entgegenzukommen, sind wir auf ein Team aus spezialisierten und hochkompetenten Mitarbeitern angewiesen. Gemeinsam mit Ihnen Ihre persönlichen Stärken auszubauen, ist daher unser Anliegen.

Neben regelmäßigen Mitarbeitergesprächen, sind Schulungen unser Mittel der Wahl hierzu. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir herausfinden, welche Fortbildung in Ihrer persönlichen Situation angemessen ist.

Stellenangebote, Jobs

Aktuelles

 Es wird eine Übergangsfrist für die Einführung von GTIN und GLN festgelegt

Übergangsfrist für GTIN und GLN

21.01.2021

Nach Prüfung zahlreicher Beschwerden über die Einführung von Pflichtfeldern bei der Registrierung für GLN und GTIN, verabschiedete das russische Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung die Verordnung Nr. 877 vom 30. Dezember 2020. Es wird eine Übergangsfrist festgelegt, in der die EAC Deklarationen ohne diese Nummer registriert werden können.

Seit dem 1. Januar 2021 sind einige wichtigen Änderungen bei der Registrierung von EAC Deklarationen und EAC Zertifikate in Kraft getreten.

Änderungen bei der Registrierung von EAC Zertifikaten und EAC Deklarationen: ein Überblick.

16.01.2021

Seit dem 1. Januar 2021 sind einige wichtigen Änderungen bei der Registrierung von EAC Deklarationen und EAC Zertifikate in Kraft getreten.

EAC Zertifizierung in Zeiten der Covid-19 Pandemie

EAC Zertifizierung in Zeiten der Covid-19 Pandemie

15.01.2021

Am 10. Januar 2021 trat der Beschluss des Rates der Eurasischen Wirtschaftskommission (EWG) Nr. 127 vom 23. Dezember 2020 in Kraft, mit dem vorübergehende Maßnahmen zur EAC Zertifizierung im Zusammenhang mit der Ausbreitung der Coronavirus-Infektion (COVID-19) genehmigt wurden.

Die Deklarationen werden von Herstellern, Importeuren, bevollmächtigten Vertretern oder Verkäufer registriert, d.h. von Personen, die für die Sicherheit der deklarierten Produkte verantwortlich sind.

Wer darf nun die EAC Deklaration registrieren: Neuerungen

11.01.2021

Am 1. Januar 2021 trat ein neues Verfahren zur Registrierung von EAC Deklarationen, das auf Beschluss des Ministeriums für wirtschaftliche Entwicklung und Handel Nr. 478 vom 31. Juli 2020 genehmigt wurde. Die EAC Deklarationen müssen von Antragstellern eigenständig über den elektronischen Dienst FSIS Rosakkreditierung registriert werden.