+49 851 226 083 01

Russland verabschiedet Gesetz über Herstellung vom Bio-Lebensmittel

07.08.2018

In Russland wurde das Gesetz über Bio-Lebensmittel verabschiedet. Das Ziel neuer Vorschriften ist, die Qualitätsprüfung zu sichern und potenzielle Kunden umfassend über Produktion zu informieren. Das Gesetz tritt am 1 Januar 2020 in Kraft.

Im Gesetz werden neue Anforderungen an Markierung der Bio-Lebensmittel festgelegt. Außerdem wird für Bio-Produktion ein spezielles Register gegründet. Diese Maßnahmen dienen dazu, bösgläubige Marktteilnehmer aus dem Markt zu drängen, und die Produktionsqualität zu verbessern.

Eurasische Wirtschaftsunion verabschiedet neue Regeln über die Geltung der EAC Deklarationen

18.07.2018

Die Entscheidung №41 „Über Geltung der EAC Deklarationen, die den Mindestanforderungen der technischen Regelwerke der EAWU entsprechen“ tritt am 01.07.2018 in Kraft.

Im Allgemeinen bleiben die Vorschriften über das Registrierungsverfahren der EAC Deklarationen unverändert. Jedoch wird die Liste der notwendigen Unterlagen durch folgendes ergänzt:

Die Eurasische Wirtschaftsunion entwickelt neues Kontrollsystem für gefährliche Produkte

13.07.2018

Am 12 Juli 2018 hat Eurasische Union neues Kontrollsystem angekündigt. Mithilfe dieses Systems, wird man rechtzeitig über Inverkehrbringen der Produkte informiert, die den Anforderungen technischer Regelwerke nicht entsprechen.

GOST-R Zertifikat für Heizkörper und Konvektoren

GOST-R Zertifikat für Heizkörper und Konvektoren
10.07.2018

Am 27. Juni 2018 wurden die Veränderungen in die einheitliche Liste der zertifizierungspflichtigen Waren der Russische Föderation getroffen.

Neue Regeln für die Erstellung der Registriernummern von EAC Zertifikaten und EAC Deklarationen

10.07.2018

Am 1. Juli 2018 sind die neuen Regeln in Kraft getreten, die die Erstellung der Registriernummern von EAC Deklarationen in den Registern Rosakreditazia betreffen.

Zertifizierung ТR ZU 042/2017 von Spielplatzausstattung

Zertifizierung ТR ZU 042/2017 von Spielplatzausstattung
27.06.2018

Am 29. Mai 2018 hat die Eurasische Wirtschaftsunion neue Regelungen über Produkte verabschiedet, hinsichtlich deren nicht nur eine Zolldeklaration erforderlich ist, sondern auch eine Konformitätsbewertung aufgrund des Regelwerkes „Über die Sicherheit der Spielplatzausstattung (ТR ZU 042/2017)“.

Neuregelung für Waren, die von technischen Regelwerken nicht reglementiert sind

Neuregelung für Waren, die von technischen Regelwerken nicht reglementiert sind
27.06.2018

Eurasische Wirtschaftsunion verabschiedet das Abkommen über Warenbewegung, die in technischen Regelwerken nicht geregelt sind. Am 15. Mai 2018 wurde das Dokument auf der offiziellen Seite der Eurasischen Wirtschaftsunion veröffentlicht. Das Abkommen regelt das Inverkehrbringen solcher Waren, die von technischen Regelwerken nicht umfasst sind. Dazu gehören:

Russland verabschiedet Gesetz über "Gegensanktionen"

Russland verabschiedet Gesetz über "Gegensanktionen"
05.06.2018

Am 4. Juni unterschrieb Russlands Präsident Vladimir Putin ein Gesetz, welches eine Antwort auf die Sanktionen westlicher Staaten gegen Russland darstellen soll.

Das Bundesgesetz war am 22. Mai von der Staatsduma bestätigt und seither intensiv im ganzen Land diskutiert worden.

Assistent/in der Geschäftsführung gesucht!

Assistent/in der Geschäftsführung
14.05.2018

Schmidt & Schmidt sucht engagierte und ambitionierte junge Menschen, die im Bereich der internationalen Beziehungen nach Karrierechancen suchen, um das Team in Passau zu verstärken.

Wir sind ein wachsendes, international agierendes Dienstleistungsunternehmen mit Sitz in Passau, das sich auf einem dynamischen internationalen Markt bewegt. Unter unseren Kunden sind national und international agierende Unternehmen.