+49 851 20549903

Die meisten Produkte, die in das Gebiet der Russischen Föderation und der eurasischen Wirtschaftsunion z.B. Belarus, Kasachstan, Kirgisien und Armenien exportiert werden, unterliegen der Bestätigung der Konformität mit den entsprechenden technischen Vorschriften der Wirtschaftsunion und der EAC Zertifizierung und Kennzeichnung.

Nach geltendem Recht und in Übereinstimmung mit der technischen Regulierung der Wirtschaftsunion, darf nur ein in der im Hoheitsgebiet der Zollunion ansässiges Unternehmen die EAC Zertifizierung oder die Registrierung einer EAC Deklaration (EAC Konformitätserklärung) beantragen. Die Unternehmen, die sich außerhalb der Zollunion befinden, zum Beispiel in Deutschland oder in der EU, sind nicht berechtigt selbst eigene Produkte zu Deklarieren oder mit EAC - Eurasian Conformity Zeichen zu markieren.

Der Grund hierfür liegt darin, dass die Durchsetzung der Forderungen durch entsprechende Regulierungsbehörden bei ausländische Firmen zu Schwierigkeiten führen kann, die wegen Verstöße gegen Qualitäts- und Sicherheitsstandards entstehen.

Dieses Problem können Sie umgehen, wenn Sie die Dienste eines bevollmächtigten Vertreters (Authorized Representative) in der eurasischen Wirtschaftsunion in Anspruch nehmen.

Gemäß der "Vereinbarung über die koordinierte Politik der technische Regulierung, sanitäre und phytosanitäre Maßnahmen", die von den Regierungen der Staaten der eurasischen Wirtschaftsgemeinschaft am 25. Januar 2008 verabschiedet wurde, muss der bevollmächtigte Vertreter folgenden Anforderungen entsprechen:

  • Der bevollmächtigte Vertreter muss im Hoheitsgebiet eines Mitgliedstaats der Wirtschaftsunion registriert werden
  • Es muss einen Vertrag zwischen dem Hersteller und dem bevollmächtigten Vertreter für Durchführung der EAC Zertifizierung oder der EAC Erklärung abgeschlossen werden
  • Der bevollmächtigte Vertreter übernimmt die Verantwortung für die Einhaltung der Qualitäts- und Sicherheitsstandards

Auf Grundlage eines Dienstleistungsvertrages mit dem Hersteller, führt der bevollmächtigte Vertreter die Konformitätsbestätigung der Produkte mit den Anforderungen der technischen Regulierung in seinem eigenen Namen und eigener Verantwortung durch. Dabei werden in dem Konformitätsbestätigungsnachweis in der Deklaration oder im Zertifikat die Adresse und Kontaktinformationen des bevollmächtigten Vertreters angegeben. Somit tritt der bevollmächtigten Vertreter als Garant eines ausländischen Unternehmens in der Wirtschaftsunion auf.

Die Übertragung von Rechten des Herstellers an den Vertreter erfolgt auf der Grundlage eines schriftlichen Vertrags mit einem klaren Hinweis auf die Rechte und Einschränkungen des bevollmächtigten Vertreters.

Schmidt & Schmidt verfügt über eine Niederlassung in Russland und hat somit das Recht in Übereinstimmung mit den Rechtsvorschriften der Wirtschaftsunion als Bevollmächtigten Vertreter (Authorized Representative) bei der EAC-Konformitätsbestätigung für Unternehmen aus Deutschland und der EU aufzutreten.

Aufgaben eines bevollmächtigten Vertreters in Russland

Die wichtigste Aufgabe des bevollmächtigten Vertreters ist, die Interessen des ausländischen Herstellers bei der Zusammenarbeit mit Aufsichtsbehörden der eurasischen Wirtschaftsunion in Bezug sowohl auf Sicherheit und Qualität von Produkten, als auch auf die Übereinstimmung mit den technischen Vorschriften zu repräsentieren.

Somit muss der bevollmächtigte Vertreter unter der auf dem Konformitätsnachweis angegebener Anschrift erreichbar sein und über die Möglichkeit verfügen, technische Unterlagen über die Übereinstimmung der Produkte mit technischen Anforderungen der Wirtschaftsunion in kürzester Zeit den Aufsichtsbehörden vorzulegen.

Der Aufgabenkreis des bevollmächtigten Vertreters schließt ein:

  • Abwicklung der Konformitätsbestätigung: EAC Zertifizierung oder Registrierung der EAC Konformitätserklärung im Namen und Auftrag des Herstellers, auf Basis von durch den Hersteller oder durch benannten Prüfstellen zur Verfügung gestellten technischen Unterlagen, Prüfberichten und Gutachten
  • Aufbewahrung der technischen Unterlagen
  • Auftreten als Ansprechpartner für die Regulierungs- und Aufsichtsbehörden bei Fragen bezüglich Sicherheit, Qualität der Produkte
  • Vertretung des Herstellers im Rahmen von Untersuchungen von Verbraucherzwischenfällen und Konformitätskontrolle
  • Informierung des Herstellers über die Veränderungen der technischen Vorschriften, die für Produkte des Herstellers relevant sind
  • Informierung des Verbrauchers über die Konsumeigenschaften der Produkte
  • Mitwirkung bei der Rücknahme der Produkte vom Markt auf Entscheidung der Aufsichtsbehörden oder des Herstellers

Gemäß Artikel 36 des Bundesgesetzes № 184 der Russischen Föderation "Über technische Regelung" haftet der bevollmächtigte Vertreter für die Nichteinhaltung technischer Vorschriften und für Schäden an Leben, Gesundheit, Eigentum oder der Umwelt sowohl zivilrechtlich, als auch strafrechtlich .

Unsere Dienstleistungen

Unser Unternehmen - Schmidt & Schmidt bietet Ihnen eine bevollmächtigte Vertretung (Authorized Representative) auf dem Hoheitsgebiet der eurasischen Wirtschaftsunion in Rahmen der Konformitätsbestätigung nach EAC Normen und technischen Vorschriften an.

Selbstverständlich ist für diesen Service die wichtigste Voraussetzung die Konformität der Produkte mit den technischen Anforderungen. Wir sind jederzeit bereit eine breite Palette von Maßnahmen zu treffen, um eine Konformitätsbestätigung in Form der Zertifizierung oder Deklarierung durchführen zu lassen oder, falls erforderlich, notwendigen Änderungen vorzuschlagen, um sicherzustellen, dass Ihre Produkte den Qualitäts- und Sicherheitsstandards entsprechen.

Darüber hinaus sind wir bereit als Importeur von Ihren Produkten aufzutreten und die Einfuhr Zollanmeldung durchzuführen.

Kontaktieren Sie uns und wir werden Ihnen in kürzester Zeit ein Angebot vorbereiten.

Ihre Vorteile

Wir stützen uns auf deutsche kaufmännische Tradition der Geschäftsführung. Verantwortung, Kompetenz und Loyalität sind für uns keine leere Wörter, sondern die Grundlage unserer Handelsphilosophie. Unsere Kunden wählen uns, weil wir jeden Tag beweisen, dass unsere Leistungen die richtige Wahl für diejenigen ist, sowohl Ihre Zeit, als auch Geld schätzen.

Wir garantieren:

  • Fundierte Kenntnisse der rechtlichen Rahmenbedingungen
  • Etablierte Zusammenarbeit mit staatlich benannten Prüfstellen
  • Verfügbarkeit Ihrer technischen Dokumentation für Aufsichts- und Regulierungsbehörden
  • Unterstützung Ihrer Interessen im Konfliktfall mit Kunden
  • Vertraulichkeit und Geheimhaltung
  • Operative Informationen über Änderungen der Technischen Regulierung

Kosten

Die Kosten der Vertretung (Authorized Representative) werden individuell auf Grundlage einer Risikobewertung ermittelt.


Wir freuen uns auf eine erfolgreiche und produktive Zusammenarbeit. Rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine E-Mail.