+49 851 226 083 01
Lizenzierung von Funkanlagen und der Hochfrequenztechnik

Lizenzierung von Funkanlagen und Hochfrequenztechnik (HF-Technik) ist ein obligatorisches Konformitätsbewertungsverfahren der staatlichen Überwachung von Geräten und Anlagen und damit ist das Gegenstück zur RED/R&TTE und FCC Regulierung in der Europäischen Union und in den USA.

Die Funkzulassung ist notwendig, damit die Rechte der Bürger, ihr Leben und ihre Gesundheit geschützt werden könnten. Darüber hinaus muss die Verteidigung des Landes gestärkt und die Umweltanforderungen eingehalten werden.

Als Ergebnis der Konformitätsbewertung wird eine Bescheinigung (m.a.W. Lizenz oder Funkzulassung) erstellt, die bestätigt, dass die Funkanlagen und die Hochfrequenztechnik der technischen Regulierung in Russland entsprechen. Der Sinn und Zweck der Konformitätsbewertung ist der Export der genannten Produkte nach Russland. Eine hierfür ausgestellte Lizenz gilt 1 Jahr.

Rechtslage

Die Grundlage für die Konformitätsbewertung von Funkanlagen und Hochfrequenztechnik bildet die Gesetzgebung der Russischen Föderation, insbesondere:

Falls Funkanlagen bzw. Hochfrequenztechnik im Abschnitt 2.16 der Anhang Nr. 2 des Beschlusses des Vorstands der Eurasischen Wirtschaftskommission Nr. 30 vom 21. April 2015 oder im Register vom EWK enthalten sind, muss man keine Lizenz beantragen, ggfs. unterliegen sie nur der Konformitätsbewertung in der Form der EAC-Zertifizierung oder EAC-Deklarierung nach technischen Regelwerken der Eurasischen Wirtschaftsunion (EAWU) und, falls bei der Datenübertragung die Verschlüsselung angewendet wird, zusätzlich der Notifizierung des Föderalen Dienstes für Sicherheit der Russischen Föderation.

Die folgenden Produkte bedürfen beispielsweise keiner Lizenzierung oder Funkzulassung:

  • Mikrowellenherde
  • drahtgebundene und schnurlose Telefone nach DECT-Standards und anderen Funktechnologien
  • alle Handys der Standards GSM, WCDMA, HSDPA, CDMA
  • Kommunikationseinrichtungen, die als ein Verwaltungs- und Überwachungssystem funktionieren
  • drahtgebundene und schnurlose Modems nach GSM-, GPRS-, EDGE-, WCDMA- und HSDPA-Standards
  • Bluetooth und Wi-Fi 802.15 und 802.11a/b/g/n Netzwerkmodule
  • Telematikserviceserver, die Internetdienste unterstützen und die Protokolle HTTP, HTTPS, POP, SMTP, DNS und FTP verwenden

Anwendungsbereich

Funkanlagen sind technische Einrichtungen zum Senden und (oder) Empfangen von Funkwellen, bestehend aus einer oder mehreren Sende- und (oder) Empfangsvorrichtungen oder einer Kombination solcher Vorrichtungen einschließlich der Hilfsausrüstung.

Beispiele: Datensender, Radiosender, Router usw.

Unter Hochfrequenztechnik sind Geräte oder Anlagen zur Erzeugung und Nutzung von Hochfrequenzenergie für industrielle, wissenschaftliche, medizinische, Haushalts- oder andere Zwecke zu verstehen.

Beispiele dafür bilden Induktionsgeräte, Topograph, usw.

Gemäß dem Anhang Nr. 2 des Beschlusses des Vorstands der Eurasischen Wirtschaftskommission Nr. 30 vom 21. April 2015 unterliegen folgende Geräte und Anlagen der obligatorischen Lizenzierung:

  • Hochfrequenzgeräte, Anlagen und Apparaturen für industrielle, wissenschaftliche und medizinische Zwecke, die Hochfrequenzgeneratoren beinhalten
  • Elektronische Geräte für verschiedene Anwendungen zum Übertragen oder Empfangen von Sprache, Bildern, Daten und (oder) anderen Arten von Informationen
  • Software- und Hardwaresysteme für die technische Funküberwachung, Empfangseinrichtungen zur Erkennung von elektronischen Mitteln, die eine Quelle elektromagnetischer Strahlung bilden

Lizenzierungsverfahren

Falls die Produkte von Lieferanten vorher noch nie nach Russland eingeführt wurden, sind sie im Register des Bundesdienstes für die Überwachung von Kommunikation, Informationstechnologie und Massenkommunikation (kurz: Roskomnadzor) bzw. im Register von EWK nicht aufgelistet:

  1. Schritt: Antragstellung bei Roskomnadzor für die vorübergehende Einfuhr von Mustergeräten für die Prüfung
  2. Schritt: Das Radiofrequenzzentrum prüft Ihre Produkte und erstellt eine Bestätigung, falls festgelegte Anforderungen erfüllt werden. Dabei trifft das Radiofrequenzzentrum die Entscheidung, ob ein Produkt in das Register vom Roskomnadzor oder in das Register von EWK eingetragen werden muss
  3. Schritt: Eintrag in das jeweilige Register und Erhalt eines Auszugs aus dem Register vom Roskomnadzor bzw. aus dem Register von EWK
  4. Falls ein Produkt in das Register von EWK eingetragen wird, werden weitere Schritte nicht ausgeführt. D.h. das Produkt bekommt eine Funkzulassung und darf ohne Lizenz vom Ministerium für Kommunikation und Massenkommunikation der Russischen Föderation (kurz: Minsvyaz) nach Russland exportiert werden. Die Anforderungen von der technischen Regulierung bzw. Notifizierung müssen erfüllt werden.
  5. Schritt: Antragstellung auf Lizenzerteilung beim Ministerium für Industrie und Handel der Russischen Föderation (Minpromtorg)
  6. Schritt: Ausstellung der Lizenz

Falls die Produkte von Lieferanten in der Vergangangenheit bereits nach Russland eingeführt wurden, sollten sie im Register des Roskomnadzor gelistet sein:

  1. Schritt: Erhalt eines Auszugs aus dem Register des Roskomnadzor
  2. Schritt: Antragstellung auf die Lizenzerteilung beim Minpromtorg
  3. Schritt: Ausstellung der Lizenz

Notwendige Unterlagen

Für die Beantragung der Lizenz sind folgende Unterlagen erforderlich:

  • Der Lizenzantrag
  • Eine Kopie des Vertrages (mit Anlagen, Ergänzungen dazu)
  • Eine Kopie des Steuerbescheides
  • Ein Auszug aus dem Register vom Roskomnadzor
  • Technische Beschreibung der Produkteigenschaften
  • Produktbezeichnung
  • Zolltarifnummer
  • Andere Dokumente abhängig von der Kategorie des Produkts und den Anforderungen des Ministeriums für Industrie und Handel.
Schicken Sie uns bitte eine Produktbeschreibung mit allen technischen Eigenschaften, damit unsere Experten überprüfen können, welchen Richtlinien Ihr Produkt unterliegt, und weitere mögliche Lizenzierungsverfahren identifiziert werden können.

Dauer und Kosten für die Lizenzierung

Die Dauer und die Kosten für die Beantragung einer Lizenz hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie z.B. : die Art der Waren, Notwendigkeit von Laboruntersuchungen, Komplexität der allgemeinen Untersuchungen, usw.

Die genauen Bedingungen der Zertifizierung bzw. Deklarierung werden immer individuell auf Grundlage der Unterlagen festgestellt.

Die Beantragung der Lizenz kann einige Wochen in Anspruch nehmen.

Detaillierte Informationen über unsere Preise finden Sie hier.

Zustellung von Unterlagen

Bei der Bestellung einer Lizenzierung erhalten Sie umgehend nach erfolgreichem Ablauf des Lizenzierungsverfahrens eine Kopie ihrer Lizenz per E-Mail.

Ihre Vorteile

Das Wichtigste für uns ist der individuelle Ansatz für jeden Kunden sowie Transparenz und ein Höchstmaß an Qualität bei unseren Dienstleistungen.

Unser Ziel ist es gegenseitig vorteilhafte und langfristige Geschäftsbeziehungen mit unseren Kunden und Partnern aufzubauen.

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail. Wir erstellen für Sie ein kostenloses unverbindliches Angebot für die Lizenzierung von Funkanlagen und Hochfrequenztechnik und beantworten gerne alle Ihre Fragen. Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Dienstleistungen!

In unserem Video erzählen wir, was eine EAC-Zertifizierung ist, wie und wo Sie Ihre Produkte für das Inverkehrbringen in die EAWU zertifizieren oder deklarieren können.

Die EAC-Zertifizierung und die EAC-Deklarierung sind komplexe Verfahren, welche die Konformität ihrer Produktion mit den geltenden technischen Regelwerken bestätigen und viel Fachwissen erfordern. Schmidt & Schmidt bietet Ihnen Unterstützung bei der Zertifizierung für den Markt der Eurasischen Wirtschaftsunion an.

Unsere Dienstleistungen können Sie per Banküberweisung, PayPal oder auch bequem mit der Kreditkarte bezahlen.

Visa
Mastercard
SEPA Überweisung
PayPal

Qualifiziertes Team von Experten und Beratern

Unsere Mitarbeiter haben langjährige Erfahrung im Bereich Export und Zertifizierung

Zertifizierung aller Produktarten

Wir arbeiten mit Kunden aus allen Industriezweigen

Schnelle Bearbeitung von Aufträgen

Individueller Umgang mit unseren Kunden und schnelle Bearbeitung der Anfragen zeichnen uns aus

Fundierte Kenntnisse der technischen Regulierung

Dank unserem technischen und juristischen Know-how garantieren wir hohe Qualität der Dienstleistungen

Kostenlose Zustellung von Unterlagen

Ihre Unterlagen werden in kürzester Zeit kostenlos zugestellt