+49 851 20549903

Das technische Regelwerk der Zollunion TR ZU 012/2011 beschreibt die Sicherheitsanforderungen an elektrische und nicht elektrische Ausrüstung für den Betrieb in explosionsgefährdeten Bereichen zwecks Schutz des Lebens, der Gesundheit, des Eigentums und des Umweltschutzes.

Ausrüstung für die Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen, soll gemäß des technischen Regelwerks TR ZU 012/2011 so konstruiert und hergestellt werden, dass die eine Explosion oder ein Brand infolge des Betriebseinsatzes bei den vorgesehenen Bedingungen garantiert verhindert werden.

Die Anforderungen des technischen Regelwerks TR ZU 012/2011 wurden zwar mit den Anforderungen der ATEX Richtlinie 2014/34/EU harmonisiert, sind jedoch nicht identisch.

Die Einhaltung von diesen Sicherheitsanforderungen ist bei dem Inverkehrbringen von Waren auf dem Markt Russlands und der eurasischen Zollunion verpflichtend .

Verabschiedet am 18. Oktober2011
In Kraft getreten am 15. Februar 2013

Ab 15. Märtz 2015 setzt das technische Regelwerk TR ZU 012/2011 die nationalen Normen der technischen Regulierung im Bereich der Explosionsschutz wie GOST oder russische TR endgültig außer Kraft.

Anwendungsbereich von TR ZU 012/2011

Das Technische Regelwerk der Zollunion TR ZU 012/2011 betrifft alle explosionsgeschützten Geräte und Maschinen, einschließlich deren Komponenten, die für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen bestimmt sind. Mehr Informationen über die Zertifizierung von Ausrüstung für den Betrieb in explosionsgefährdeten Bereichen nach TR ZU 012/2011 kann man hier finden.

Keiner Konformitätsbestätigung nach TR ZU TR ZU 012/2011 unterliegen:

  • Medizintechnik
  • Geräte, bei deren Betrieb die Explosionsgefahr nur aufgrund der Anwesenheit von Sprengstoffen und instabiler chemischen Verbindungen entsteht
  • Haushaltgeräte
  • Persönliche Schutzausrüstung
  • See- und Binnenschiffe, mobile Offshore-Plattformen und Bohrinseln
  • Luft-, Straßen-, Schienen- oder Wasserfahrzeuge
  • Rüstungsgüter
  • Atomwaffen und nukleare Forschungseinrichtungen

EX Kennzeichnung

TR ZU 012/2011 Über die Sicherheit der Ausrüstung für den Betrieb in explosionsgefährdeten Bereichen

Produkte, deren Konformität mit den Anforderungen der TR ZU 012/2011 bestätigt wurde, müssen mit dem EAC Zeichen der Zollunion versehen werden.

Außerdem müssen Produkte für die Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen mit dem EX Zeichen markiert werden.



Text von TR ZU 012/2011 Über die Sicherheit der Ausrüstung für den Betrieb in explosionsgefährdeten Bereichen auf Russisch

Angebot: EX Zertifikat nach TR ZU 012/2011 für Serienproduktion mit einer Gültigkeit von bis zu fünf Jahren ab 3000 !



Wir freuen uns, Sie bei der EAC Zertifizierung oder EAC Deklarierung professionell und kompetent beraten zu dürfen. Wir prüfen kostenlos ob Ihre Produkte unter die Konformitätsbestätigungspflicht nach TR ZU 012/2011 Über die Sicherheit der Ausrüstung für den Betrieb in explosionsgefährdeten Bereichen fallen.