TR EAWU 047/2018 Über die Sicherheit von alkoholischen Getränken

Das technische Regelwerk TR EAWU 047/2018 bestimmt die minimalen Anforderungen an die Herstellung, Lagerung, Transportierung, Inverkehrbringen und Verwertung von alkoholischen Getränken. Darüber hinaus werden die Vorschriften zur Markierung und Verpackung festgelegt, um den freien Warenverkehr innerhalb der EAWU zu gewährleisten.

Das technische Regelwerk TR EAWU 047/2018 ergänzt weitere technische Regelwerke im Bereich der Konformitätsbewertung von Lebensmitteln, insb. TR ZU 021/2011 Über die Sicherheit von Lebensmitteln, TR ZU 022/2011 Über Lebensmittelkennzeichnung, TR ZU 029/2013 Über die Sicherheit von Nahrungsmittelzusätzen, Geschmacksverstärkern und technologischen Hilfsmitteln.

Alle Anforderungen der technischen Regelwerke, die alkoholische Getränke betreffen, müssen eingehalten werden.

Verabschiedet am 5. Dezember 2018
Inkrafttreten am 5. Februar 2020

Anwendungsbereich des TR ZU 047/2018

Das technische Regelwerk TR EAWU 047/2018 bezieht sich grundsätzlich auf alle Arten der alkoholischen Getränke, die für die Verwendung auf dem Gebiet der Mitgliedstaaten der EAWU bestimmt sind, einschließlich:

  • Alkoholische Getränke
  • Herstellung, Lagerung, Transportierung, Inverkehrbringen und Verwertung des Alkohols

TR EAWU 047/2018 gilt nicht für:

  • Alkoholische Getränke, die für den Transit durch die EAWU-Staaten bestimmt sind
  • Alkoholische Getränke für wissenschaftliche Zwecke
  • Alkoholische Getränke, die von Privatpersonen hergestellt wurden und ausschließlich für privaten Zweck bestimmt sind
  • Alkoholische Getränke für den Export außerhalb der EAWU
  • Alkoholische Getränke mit Erhalt von Ethanol (s. Anlage №1 zum TR EAWU 047/2018)

Konformitätsbewertungsverfahren

Die Bestätigung der Konformität mit den Anforderungen des Technischen Regelwerks TR EAWU 047/2018 für alkoholische Getränke erfolgt in folgenden Formen:

Die EAC Deklarierung von alkoholischen Getränken wird durch eine akkreditierte Zertifizierungsstelle durchgeführt.

Die Konformitätsbewertung solcher Prozesse, wie Herstellung, Lagerung, Transportierung, Inverkehrbringen und Verwertung von alkoholischen Getränken erfolgt in Form der staatlichen Kontrolle.

Die Verpackung muss den Anforderungen des Technischen Regelwerks 005/2011 Über die Sicherheit der Verpackung entsprechen

Markierung

EAC Kennzeichnung
TR EAWU 047/2018 Über die Sicherheit von Alkohol

Die nach TR EAWU 047/2018 deklarierten Produkte müssen vor Markteinführung mit dem EAC Kennzeichen markiert werden. Das Kennzeichen ist unmittelbar auf die Verbraucherverpackung und Begleitunterlagen anzubringen. Hierbei muss die Kennzeichnung derart an alkoholischen Getränken erfolgen, dass diese während des gesamten Gebrauchszyklus problemlos erkennbar und lesbar ist.

Geltungsdauer des Zertifikats

Die Gültigkeit der EAC Deklaration für alkoholische Getränke beträgt bis 3 Jahre, abhängig vom gewählten Verfahren.

Text von TR EAWU 047/2018 Über die Sicherheit von alkoholischen Getränken in Russisch



Wir freuen uns, Sie bei der EAC Zertifizierung oder EAC Deklarierung professionell und kompetent beraten zu dürfen. Wir prüfen kostenlos ob Ihre Produkte unter die Konformitätsbewertungspflicht nach TR EAWU 047/2018 Über die Anforderungen an Brandschutz und Brandbekämpfung fallen.

In unserem Video erzählen wir, was eine EAC-Zertifizierung ist, wie und wo Sie Ihre Produkte für das Inverkehrbringen in die EAWU zertifizieren oder deklarieren können.

Die EAC-Zertifizierung und die EAC-Deklarierung sind komplexe Verfahren, welche die Konformität ihrer Produktion mit den geltenden technischen Regelwerken bestätigen und viel Fachwissen erfordern. Schmidt & Schmidt bietet Ihnen Unterstützung bei der Zertifizierung für den Markt der Eurasischen Wirtschaftsunion an.

Newsletter

Die Vorschriften zur Zertifizierung in Russland und der EAWU ändern sich häufig. Wir verfolgen das Anliegen, Sie auch nach unserer Zusammenarbeit stets auf dem neusten Stand zu den regulatorischen Vorgaben zu halten. Zu diesem Zweck, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, einen Newsletter zu abonnieren, der sie zuverlässig über etwaige Änderungen auf dem Laufenden hält.

Die personenbezogenen Daten des Nutzers werden ausschließlich für die Zustelleung von Newsletter gespeichert. Die Einwilligung ist jederzeit unter newsletter@schmidt-export.de widerrufbar. Die Daten werden nur solange gespeichert, wie sie für den genannten Zweck benötigt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Visa
Mastercard
SEPA Überweisung
PayPal

Qualifiziertes Team von Experten und Beratern

Unsere Mitarbeiter haben langjährige Erfahrung im Bereich Export und Zertifizierung

Zertifizierung aller Produktarten

Wir arbeiten mit Kunden aus allen Industriezweigen

Schnelle Bearbeitung von Aufträgen

Individueller Umgang mit unseren Kunden und schnelle Bearbeitung der Anfragen zeichnen uns aus

Fundierte Kenntnisse der technischen Regulierung

Dank unserem technischen und juristischen Know-how garantieren wir hohe Qualität der Dienstleistungen

Kostenlose Zustellung von Unterlagen

Ihre Unterlagen werden in kürzester Zeit kostenlos zugestellt