+49 851 20549903

Das Technische Regelwerk der Zollunion TR ZU 008/2011 über die Sicherheit von Spielzeugen, setzt Anforderungen für Spielzeuge betreffend des Lebens und der Gesundheit von Kinder und deren Betreuer, sowie des Schutzes des Verbrauchers vor irreführenden Informationen fest.

Gemäß diesen Anforderungen müssen die Spielzeuge so entworfen und hergestellt werden, dass bei deren Verwendung Risiken für Kinder und deren Betreuer ausgeschlossen bleiben, darunter fallen insbesondere:

  • Konstruktionsbedingte Risiken
  • Durch Herstellungsstoffe bedingte Risiken
  • Verwendungsbedingte Risiken

Die Einhaltung von den Anforderungen des technischen Regelwerks TR ZU 008/2011 über die Sicherheit von Spielzeugen in Bezug auf hygienische Eigenschaften sowie: Geruch, Geschmack, chemischen Zusammensetzung, Möglichkeit der Freisetzung von flüchtigen Substanzen usw., deren Grenzwerte nicht überschritten werden dürfen, ist eine der Voraussetzungen für den erfolgreichen Zugang zum russischen und eurasischen Markt.

Verabschiedet am 23. September 2011
In Kraft getreten am 1. Juli 2012

Bis 15. Februar 2014 wurde der Umlauf von nach nationalen Normen der Länder der Zollunion zertifizierten Spielzeugen zugelassen. Nach dem 15. Februar 2014 setze das technische Regelwerk TR ZU 008/2011 über die Sicherheit von Spielzeugen die nationalen Normen der technischen Regulierung wie GOST oder russische TR Zertifizierung endgültig außer Kraft.

Anwendungsbereich von TR ZU 008/2011 Über die Sicherheit von Spielzeugen


Die Anforderungen des technischen Regelwerks der Zollunion TR ZU 008/2011 betreffen alle auf dem einheitlichen Territorium der Zollunion erstmalig in Verkehr gebrachten Spielzeuge.

Der EAC Zertifizierung nach TR ZU 008/2011 Über die Sicherheit von Spielzeugen unterliegen:

Vor dem Inverkehrbringen auf dem Markt der Eurasischen Wirtschaftsunion sollen die Spielzeuge der obligatorischen Konformitätsbestätigung über die Einhaltung der Sicherheitsanforderungen des technischen Regelwerks TR ZU 008/2011 in Form der EAC Zertifizierung mit der Beteiligung einer akkreditierten Prüfstelle unterzogen werden.

Der EAC Deklarierung nach TR ZU 008/2011 über die Sicherheit von Spielzeugen unterliegen:

Die Konformitätsbestätigung in Form der EAC Deklarierung ist für Spielzeuge nicht vorgesehen.

Keiner EAC Konformitätsbestätigung nach TR ZU 008/2011 Über die Sicherheit von Spielzeugen unterliegen:

Spielzeuge, die im Anhang 1 Aufgelistet sind, nämlich:

  • Weihnachtsschmuck
  • Massstabmodelle für Sammler, die nicht für Kinder im Alter unter 14 Jahren vorgesehen sind
  • Ausrüstung für die Kinderspielplätze
  • Sportgeräte
  • Folklore und dekorative Puppen, , die nicht für Kinder im Alter unter 14 Jahren vorgesehen sind
  • Gewerbliche Spielzeuge für die öffentliches Nutzung
  • Spielautomaten
  • Puzzle mit mehr als 500 Teile
  • Luftdruckwaffen
  • Schleudergeräte
  • Ladegeräte und Netzteile
  • Geräte mit Heizelemente für die Verwendung im Bildungsprozess unter Aufsicht von Erwachsenen
  • Fahrzeuge für Kinder unter 14 Jahren mit Verbrennungsmotoren
  • Straßenfahrräder
  • Spielzeuge die mit Nennspannung über 24 V eingespeist werden
  • Nachbauten von Feuerwaffen
  • Schmuck für Kinder
  • Schwimmausrüstung
  • Persönliche Schutzausrüstung (Fahrradhelme, Sonnenbrillen usw.)
  • Schießbögen mit Gesamtlänge von ingespannt über 1200mm
  • Sanitärprodukte aus Latex, Gummi und Silikon-Elastomere für Kinder

EAC Kennzeichnung

TR ZU 008/2011 Über die Sicherheit von Spielzeugen t

Kinderspielzeug, deren Konformität mit den Anforderungen der TR ZU 008/2011 bestätigt wurde, dürfen mit dem EAC Zeichen der Zollunion markiert werden. Das Inverkehrbringen von Spielzeugen ohne entsprechende Kennzeichnung ist verboten.



TR ZU 008/2011 Über die Sicherheit von Spielzeugen t

Außerdem ist es erforderlich, dass auf die Spielzeuge, die für Kinder im Alter unten 3 Jahren bestimmt sind, eine zusätzliche Warnkennzeichnung tragen.





Text von TR ZU 008/2011 über die Sicherheit von Spielzeugen

Angebot: EAC Zertifikat nach TTR ZU 008/2011 Über die Sicherheit von Spielzeugen für Serienproduktion mit einer Gültigkeit von bis zu fünf Jahren ab 1200 !



Wir würden uns freuen, Sie bei der EAC Zertifizierung oder EAC Deklarierung professionell und kompetent zu beraten. Wir prüfen kostenlos ob Ihre Produkte unter die Konformitätsbestätigungspflicht nach TR ZU 008/2011 über die Sicherheit von Spielzeugen fallen.

Warum Kunden uns wählen:

Qualifiziertes Team von Experten und Beratern

Unsere Mitarbeiter haben langjährige Erfahrung im Bereich Export und Zertifizierung

Zertifizierung aller Produktarten

Wir arbeiten mit Kunden aus allen Industriezweigen

Schnelle Bearbeitung von Aufträgen

Individueller Umgang mit unseren Kunden und schnelle Bearbeitung der Anfragen zeichnen uns aus

Fundierte Kenntnisse der technischen Regulierung

Dank unserem technischen und juristischen Know-how garantieren wir hohe Qualität der Dienstleistungen

Kostenlose Zustellung von Unterlagen

Ihre Unterlagen werden in kürzester Zeit kostenlos zugestellt