TR EAWU 046/2018 Über die Sicherheit vom Erdgas

Das Technische Regelwerk TR EAWU 046/2018 "Über die Sicherheit vom Erdgas" legt einheitliche Anforderungen an die Beförderung von Erdgas auf dem Zollgebiet der EAWU fest. Das neue Regelwerk soll den Schutz von Gesundheit und Eigentum garantieren. Außerdem werden dank der neuen Regeln Umweltschäden minimiert. Weiterhin soll mithilfe des Regelwerks der schonende Umgang mit Ressourcen gewährleistet werden.

Verabschiedet am 14. September 2018
Inkrafttreten am 01. Januar 2022

Unter den Anwendungsbereich TR EAWU 046/2018 fallen

  • Erdgas für den Transport durch die Gasleitung
  • Erdgas für Industrie und Haushalt
  • komprimiertes oder verflüssigtes Erdgas

Unter den Anwendungsbereich TR EAWU 046/2018 fallen nicht

  • Erdgas für Verteidigungszwecke
  • Erdgas, das für den Export außerhalb des Zollgebiets der EAWU vorgesehen ist
  • Erdgas aus den Staatsreserven

Konformitätsbewertungsverfahren

Es muss eine Konformitätsbewertung durchgeführt werden, bevor das Erdgas auf dem Markt der Eurasischen Wirtschaftsunion in Umlauf gebracht wird. Die Konformitätsbewertung erfolgt in Form einer EAC Deklarierung.

Geltungsdauer der EAC Deklaration ist 3 bis 5 Jahre je nach dem Deklarierungsschema.

Die Konformitätsbewertung erfordert Prüfungen vom Hersteller. Alle Prüfergebnisse werden im technischen Pass eingetragen.

Der Pass enthält folgende Punkte:

  • Bezeichnung und Marke vom Erdgas
  • Name des Herstellers
  • Markenzeichen des Herstellers
  • Name der bevollmächtigen Person
  • Prüfergebnisse
  • EAC Zeichen
  • Herstelldatum und Nummer des Passes
  • Unterschrift des Verfassers

Die EAC Deklaration kann nur von einem im Hoheitsgebiet der Eurasischen Wirtschaftsunion ansässigen Unternehmen ausgestellt werden. Die Unternehmen, die sich außerhalb der Eurasischen Wirtschaftsunion befinden, zum Beispiel in Deutschland oder in anderen Ländern der EU, sind nicht berechtigt eigene Produkte selbst zu deklarieren oder mit EAC Zeichen zu markieren. Der bevollmächtigte Vertreter führt die Konformitätsbewertung der Produkte in seinem eigenen Namen und eigener Verantwortung durch. Dabei werden in dem Konformitätsbewertungsnachweis die Adresse und Kontaktinformationen des bevollmächtigten Vertreters angegeben. Somit tritt der bevollmächtigte Vertreter als Garant eines ausländischen Unternehmens in der Wirtschaftsunion auf.

EAC-Kennzeichnung

Nach erfolgreichem Abschluss der Konformitätsbewertung wird das Produkt mit dem EAC Kennzeichen markiert. Die Information darüber wird im technischen Pass eingetragen.

Die Produkte werden vor dem Inverkehrbringen markiert. Die EAC Kennzeichnung befindet sich in einem eigens dafür bestimmten Abschnitt des technischen Passes.

Wenn die Konformität der Produkte nach den früher geltenden Normen bestätigt wurde, darf das Produkt in der Übergangszeit nicht mit EAC Zeichnen markiert werden.

TR EAWU 046/2018 Über die Sicherheit vom Erdgas in Russisch



Wir freuen uns, Sie bei der EAC Zertifizierung oder EAC Deklarierung professionell und kompetent beraten zu dürfen. Wir prüfen kostenlos ob Ihre Produkte unter die Konformitätsbewertungspflicht nach TR EAWU 046/2018 Über die Sicherheit vom Erdgas.

In unserem Video erzählen wir, was eine EAC-Zertifizierung ist, wie und wo Sie Ihre Produkte für das Inverkehrbringen in die EAWU zertifizieren oder deklarieren können.

Die EAC-Zertifizierung und die EAC-Deklarierung sind komplexe Verfahren, welche die Konformität ihrer Produktion mit den geltenden technischen Regelwerken bestätigen und viel Fachwissen erfordern. Schmidt & Schmidt bietet Ihnen Unterstützung bei der Zertifizierung für den Markt der Eurasischen Wirtschaftsunion an.

Newsletter

Die Vorschriften zur Zertifizierung in Russland und der EAWU ändern sich häufig. Wir verfolgen das Anliegen, Sie auch nach unserer Zusammenarbeit stets auf dem neusten Stand zu den regulatorischen Vorgaben zu halten. Zu diesem Zweck, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, einen Newsletter zu abonnieren, der sie zuverlässig über etwaige Änderungen auf dem Laufenden hält.

Die personenbezogenen Daten des Nutzers werden ausschließlich für die Zustelleung von Newsletter gespeichert. Die Einwilligung ist jederzeit unter newsletter@schmidt-export.de widerrufbar. Die Daten werden nur solange gespeichert, wie sie für den genannten Zweck benötigt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Visa
Mastercard
SEPA Überweisung
PayPal

Qualifiziertes Team von Experten und Beratern

Unsere Mitarbeiter haben langjährige Erfahrung im Bereich Export und Zertifizierung

Zertifizierung aller Produktarten

Wir arbeiten mit Kunden aus allen Industriezweigen

Schnelle Bearbeitung von Aufträgen

Individueller Umgang mit unseren Kunden und schnelle Bearbeitung der Anfragen zeichnen uns aus

Fundierte Kenntnisse der technischen Regulierung

Dank unserem technischen und juristischen Know-how garantieren wir hohe Qualität der Dienstleistungen

Kostenlose Zustellung von Unterlagen

Ihre Unterlagen werden in kürzester Zeit kostenlos zugestellt