+49 851 226 083 01

Produkte, die auf dem russischen Markt in Verkehr gebracht werden, unterliegen der obligatorischen Konformitätsbewertung in Form der TR Zertifizierung oder TR Deklarierungen in Übereinstimmung mit den einschlägigen technischen Vorschriften der Russischen Föderation und müssen mit einem TR Konformitätszeichen versehen werden - TR heisst technisches Regelwerk.

Das TR Konformitätszeichen ist notwendig, um die Verbraucher und Aufsichtsbehörden in Russland darüber zu informieren, dass die Produkte entsprechend geprüft wurden und den Sicherheitsnormen und nationalen technischen Vorschriften der Russischen Föderation entsprechen.

Die Kennzeichnung von Produkten, die der obligatorischen TR Zertifizierung unterliegen, ist eine Voraussetzung für die Marktzulassung. Der Verkauf von Produkten ohne russische TR Kennzeichnung ist verboten.

Es wurde ein einheitliches TR Konformitätszeichen in Russland bzgl. deklarierter Produkte eingeführt, dass die alte sowjetische GOST Kennzeichnung und GOST Zertifizierung ersetzen sollte.

Rechtslage

Das TR Kennzeichnen wurde durch den Beschluss der russischen Regierung № 696 "Über die Konformitätszeichen auf dem russischen Markt" vom 19. November eingeführt. Der Beschluss wurde in Rahmen der Umsetzung der Reform der technischen Regulierung in Russland gemäß dem Bundesgesetz № 184 der Russischen Föderation "Über technische Regulierung" verabschiedet.

TR Kennzeichnungen dürfen nur auf Produkten angebracht werden, die allen nach den entsprechenden technischen Regelwerken der Russischen Föderation erforderlichen Prüfungen unterzogen wurden. Nur wenn die Prüfungen erfolgreich abgeschlossen wurden, dürfen die Produkte in Russland eingeführt und dort vermarktet werden.

Reform der technischen Regulierung in Rahmen der Eurasischen Wirtschaftsunion und EAWU

EAC Zertifikat, EAC Zertifizierung, EAC Deklarierung, EAC Deklaration

Nach dem Inkrafttreten des Beschlusses der Länder der Eurasischen Wirtschaftsunion zwischen Russland, Weißrussland und Kasachstan über die Harmonisierung der nationalen Sicherheitsstandards am 18.06.2010 wurden schrittweise die bisherigen nationalen Regeln der technischen Regulierung sowie TR Zertifizierung außer Kraft gesetzt und zum Großteil durch die neuen technischen Regelwerke der Eurasischen Wirtschaftsunion - TR ZU in jedem Branchenbereich ersetzt. Darüber hinaus wurde in der Eurasischen Wirtschaftsunion neben der EAC Zertifizierung auch die EAC Deklarierung als eine einfachere und günstigere Art der Konformitätsbewertung eingeführt.

Als Vorbild wurde die europäische CE-Kennzeichnung genommen, viele der technischen Regelwerke wurden mit den EU-Richtlinien des neuen Konzepts harmonisiert. Man kann sagen, dass der Begriff EU-Richtlinie analoge Bedeutung mit dem Begriff technische Regelwerk der Eurasischen Wirtschaftsunion hat.

Es wurde ähnlich dem CE-Zeichen auch das einheitliche Konformitätszeichen der Eurasischen Wirtschaftsunion eingeführt. Dieses Zeichen besteht aus drei stilisiertem Buchstaben "EAC" als Abkürzung für «EurAsian Conformity».

Zum jetzigen Zeitpunkt wurde im Laufe der Harmonisierung der technischen Regulierung in der eurasischen Wirtschaftsunion die TR Kennzeichnung weitgehend durch die EAC Kennzeichnung ersetzt.

TR Kennzeichnen

TR Konformitätszeichen

Das TR Kennzeichnen stellt eine Kombination der kyrillischen Buchstaben "T" mit einem darüberliegenden Punkt und "P", die in den als Messbügel stilisierten Buschstaben "C" mit gleicher Höhe und Breiteeingefügt sind, dar.

Im Gegensatz zu einem GOST Zeichen gibt das TR Konformitätszeichen keine Auskunft über die benannte Zertifizierungsstelle.

TR Kennzeichnung

Die TR Kennzeichnung kann in beliebiger Art und Weise, die eine scharfe und langlebige Abbildung auf dem Produkt liefert, durchgeführt werden, .

Das TR Kennzeichnen kann mit beliebiger Farbe auf kontrastierender Oberfläche angebracht werden.

Das TR Kennzeichnen muss auf jeder einzelne Produktionseinheit, der Verpackung und Begleitdokumentation angebracht werden.

Der Missbrauch des TR Zeichens kann strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen.

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail. Wir erstellen für Sie ein kostenloses unverbindliches Angebot und beantworten gerne alle Ihre Fragen zur TR Kennzeichnung von Produkten.

In unserem Video erzählen wir, was eine EAC-Zertifizierung ist, wie und wo Sie Ihre Produkte für das Inverkehrbringen in die EAWU zertifizieren oder deklarieren können.

Die EAC-Zertifizierung und die EAC-Deklarierung sind komplexe Verfahren, welche die Konformität ihrer Produktion mit den geltenden technischen Regelwerken bestätigen und viel Fachwissen erfordern. Schmidt & Schmidt bietet Ihnen Unterstützung bei der Zertifizierung für den Markt der Eurasischen Wirtschaftsunion an.

Unsere Dienstleistungen können Sie per Banküberweisung, PayPal oder auch bequem mit der Kreditkarte bezahlen.

Visa
Mastercard
SEPA Überweisung
PayPal

Qualifiziertes Team von Experten und Beratern

Unsere Mitarbeiter haben langjährige Erfahrung im Bereich Export und Zertifizierung

Zertifizierung aller Produktarten

Wir arbeiten mit Kunden aus allen Industriezweigen

Schnelle Bearbeitung von Aufträgen

Individueller Umgang mit unseren Kunden und schnelle Bearbeitung der Anfragen zeichnen uns aus

Fundierte Kenntnisse der technischen Regulierung

Dank unserem technischen und juristischen Know-how garantieren wir hohe Qualität der Dienstleistungen

Kostenlose Zustellung von Unterlagen

Ihre Unterlagen werden in kürzester Zeit kostenlos zugestellt