+49 851 226 083 01

Neues technisches Regelwerk soll die Energieeffizienz der Haushaltsgeräte erhöhen

Neues technisches Regelwerk soll die Energieeffizienz der Haushaltsgeräte erhöhen

Die Eurasische Wirtschaftskommission entwickelt ein neues technisches Regelwerk, das die Energieeffizienz der Haushaltsgeräte erhöhen soll. Diese Maßnahmen werden zu erheblichen Stromeinsparungen führen.

Zugrunde sollen 54 russische GOST Standards gelegt werden. Die neuen Anforderungen können alle Haushaltsgeräte in Russland und der EAWU betreffen. Energieeffizienter werden Fernseher, Waschmaschinen, Spülmaschinen, Trockner, Kühlschränke, Klimaanlagen und Wärmepumpen. Nach den Angaben von Rosstandart soll dabei bis zu 40 Prozent Strom eingespart werden.

20 GOST Standards wurden bereits verabschiedet, 34 sollen bis Ende 2017 verabschiedet werden. Die neuen Standards und Anforderungen sollen 2018-2019 eingeführt werden.

Über den Autor

Bild des Benutzers Marina Weger
Senior Consultant