Metrologische Zertifikate werden nun in elektronischer Form erstellt

Metrologische Zertifikate werden nun in elektronischer Form erstellt

Am 24. September tritt das Bundesgesetz vom 27. Dezember 2019 N 496-FZ "Über Änderungen des Bundesgesetzes" zur Gewährleistung der Einheitlichkeit der Messungen" in Kraft. Änderungen der aktuellen Gesetzgebung zur Messtechnik sehen die elektronische Registrierung von metrologischen Zertifikaten (Pattern approval certificate) vor.

Die elektronische Registrierung wird die einzige rechtlich wirksame Bestätigung der Ergebnisse metrologischer Zertifizierung sein. Ohne die Übermittlung von Informationen an den Föderalen Informationsfond sind die Ergebnisse ungültig. Die Ausstellung von Zertifikaten in Papierform erfolgt nur auf Anfrage des Kunden.

Die Messmittelzulassung wird für Messgeräte benötigt. Laut dem Bundesgesetz der Russischen Föderation № 102 "Über die Gewährleistung der Einheitlichkeit der Messungen" vom 26. Juni 2008 dürfen in vielen Bereichen, die der staatlichen Überwachung unterliegen, ausschließlich zertifizierte und zugelassene Messgeräte eingesetzt werden.

Zu diesen Bereichen gehören:

Messgeräte, die in diesen Bereichen Verwendung finden, unterliegen der obligatorischen regelmäßigen Überwachung durch das russische Bundesamt für Technische Regulierung und Metrologie - Rosstandart.

Über den Autor

Bild des Benutzers Marina Weger
Senior Consultant