+49 851 226 083 01

Zertifizierung ТR ZU 042/2017 von Spielplatzausstattung

Zertifizierung ТR ZU 042/2017 von Spielplatzausstattung

Am 29. Mai 2018 hat die Eurasische Wirtschaftsunion neue Regelungen über Produkte verabschiedet, hinsichtlich deren nicht nur eine Zolldeklaration erforderlich ist, sondern auch eine Konformitätsbewertung aufgrund des Regelwerkes „Über die Sicherheit der Spielplatzausstattung (ТR ZU 042/2017)“. Am 1 Juni 2018 wurde das Dokument offiziell veröffentlicht. Nach den neuen Regeln, muss die Ausstattung für Kinderspielplätze zertifiziert oder deklariert werden.

Folgende Ausstattung wird obligatorisch zertifiziert:

  • Rutsche
  • Schaukel
  • Kinderwippe
  • Karussell
  • Seilbahn
  • Multifunktionsgeräte
  • Synthetische und andere Fallschutzplatten

Die Deklarierung wird für Spielgeräte mit niedriger Verletzungsgefahr (Sandkästen, Spielhäuser, Labyrinth) vorgesehen. Um die Produktion möglichst genau zu identifizieren, wird das Verzeichnis nach Zolltarifen aufgeführt. Am 1 Juli 2018 treten neue Regelungen in Kraft.

Über den Autor

Werkstudent