Eine öffentliche Diskussion über die Entwürfe von Normen im Technischen Regelwerk TR EAWU 049/2020 hat in Russland stattgefunden

Eine öffentliche Diskussion über die Entwürfe von Normen im Technischen Regelwerk 049/2020 hat in Russland stattgefunden

Am 8. Februar 2021 begann eine öffentliche Diskussion über die Entwürfe von Normen im Technischen Regelwerk TR EAWU 049/2020 "Über die Anforderungen an Rohrfernleitungen zum Transport von flüssigen und gasförmigen Kohlenwasserstoffen".

Durch die Festlegung der Normen werden folgende Aufgaben ausgeführt:

  • Festlegung der Regeln und Prüfmethoden zur Erfüllung der Anforderungen der Technischen Regelwerke
  • Bereitstellung von standardisierten Methoden und Instrumente für die Betriebsorganisationen, um die Einhaltung der Technischen Regelwerke sicherzustellen
  • Abbau technischer Handelshemmnisse und Gewährleistung des freien Verkehrs von Produkten, die auf dem Markt der Eurasischen Wirtschaftsunion in Verkehr gebracht werden
  • Harmonisierung regionaler Normen mit internationalen Anforderungen

Der Entwurf der Sicherheitsanforderungen und der Entwurf der Prüfmethoden enthalten 42 und respektive 20 Normen (GOST und GOST R). Die Antragsfrist endet am 1. Januar 2035.

Die öffentliche Diskussion über den Entwurf hat am 25. März 2021 geendet.

Das Technische Regelwerk TR EAWU 049/2020 ist noch nicht in Kraft getreten. Es gilt erst ab dem 1. Juli 2021.

Über den Autor

Bild des Benutzers Aliya Zamaleeva
Working Student