+49 851 20549903

EAWU entwickelt technische Regelwerke für die U-Bahnen und Straßenbahnen

EAWU entwickelt technische Regelwerke – TR ZU für die U-Bahnen und Straßenbahnen

Die technischen Regelwerke der Zollunion – TR ZU wurden in erster Linie zum Schutz von Leben, Gesundheit, Eigentum und Umwelt in der EAWU Länder entwickelt. Sie regeln die Anforderungen an die Produktsicherheit und die damit verbundenen Prozesse von der Produktentwicklung und Herstellung bis zur Entsorgung und Recycling.

Derzeit gelten in der Eurasische Wirtschaftsunion 35 technische Regelwerke – TR ZU und TR EAWU, einschließlich Richtlinien für Lebensmittel, Spielzeuge, Möbel, Fahrzeuge auf Rädern, Tabakwaren und andere Produkte.

Am 27. September genehmigte das Kollegium der Eurasischen Wirtschaftskommission die Planänderungen für die Entwicklung der technischen Regelwerke der Eurasischen Wirtschaftsunion – TR EAWU. Die Änderungen umfassen die Entwicklung von zwei technischen Regelwerken TR EAWU "Über die Sicherheit von U-Bahn Fahrzeugen" und TR EAWU " Über die Sicherheit von leichteren Schienenverkehr und Straßenbahnen".

Fahrzeugen für die und Straßenbahnfahrzeuge sind außerdem in der einheitlichen Liste von Produkten aufgelistet, an die verbindliche Anforderungen in Rahmen der Eurasischen Wirtschaftsunion festgelegt wurden.

Über den Autor

Gründer und Geschäftsführer