Entwurf eines technischen Regelwerks über Pipelines genehmigt

Entwurf eines technischen Regelwerks über Pipelines genehmigt

Am 14. September 2020 genehmigte die Eurasische Wirtschaftskommission (EWG) im Beschluss Nr. 114 einen Entwurf des technischen Regelwerks über Pipelines. Es wird ein neues technisches Regelwerk "Über Anforderungen an Rohrleitungen für den Transport von flüssigen und gasförmigen Kohlenwasserstoffen" entwickelt.

Das Regelwerk hat noch keine Nummer, aber das Datum des Inkrafttretens wurde bereits festgelegt - der 1. Juli 2021.

Das technische Regelwerk legt Sicherheitsanforderungen für Fernleitungen für den Transport von flüssigen und gasförmigen Kohlenwasserstoffen in verschiedenen Phasen des Lebenszyklus fest:

  • Engineering
  • Bau
  • Inbetriebnahme, Erhaltung
  • Entsorgung

Darüber hinaus definiert das technische Regelwerk die Konformitätsbewertungsverfahren. Die Einhaltung der verbindlichen Sicherheitsanforderungen wird überprüft während:

  • Expertise in der Konstruktionsdokumentation - während der Konstruktion
  • Technische Überwachung und staatliche Kontrolle - während des Baus / Wiederaufbaus
  • Betriebssteuerung - während des Betriebs
  • Staatliche Kontrolle bei der Entsorgung

Über den Autor

Bild des Benutzers Marina Weger
Senior Consultant