+49 851 226 083 01

Chinesische Regierung startete eine offizielle Website mit öffentlichen Ausschreibungen

Diese offizielle chinesische Webseite für die Veröffentlichung von Informationen über öffentliche Beschaffungen ist am 3. November auf dem Forum "Öffentliches Auftragswesen 2012" gestartet.

Diese Website www.china-cpp.com soll mehr Transparenz und Kontrolle bei der öffentlichen Auftragsvergabe verschaffen und Korruption und persönliche Bereicherung von Amtsträgern einschränken.

Im Jahr 2011 erreichte das Volumen der chinesischen öffentlichen Beschaffungen rund 150 Milliarden Euro, was etwa 11 Prozent der öffentlichen Ausgaben Chinas entspricht. Im Jahr 2002 waren es nur rund 20 Milliarden US-Dollar.

Über den Autor

Bild des Benutzers Alexej Schmidt
Geschäftsführender Partner