+49 851 20549903

Das Technische Regelwerk der Zollunion TR ZU 001/2011 Über die Sicherheit der Schienenfahrzeuge enthält verbindliche Sicherheitsanforderungen an gefertigte neu entwickelte (modernisierte) Schienenfahrzeuge und deren Bestandteile die für den Gebrauch auf öffentlichen und nichtöffentlichen Schienen mit einer Spurbreite von 1520 mm mit Spitzengeschwindigkeit bis 200 km/h auf dem Gebiet der EAWU in den Verkehr gebracht werden. Das Technische Regelwerk TR ZU 001/2011 soll auf dem Gebiet der Zollunion die einheitliche Anwendung und Durchsetzung der Anforderungen Schienenfahrzeuge und deren Bestandteile gewährleisten. Des Weiteren dient es der Sicherstellung des freien Warenverkehrs.

Unter Schienenfahrzeugen versteht das TR ZU 001/2011:

  1. Lokomotiven
  2. Triebzüge mit Wagen
  3. Passagierwaggons mit Lokomotivantrieb
  4. Güterwagen
  5. Spezialschienenfahrzeuge

Verabschiedet am 15. Juli 2011
In Kraft getreten am 02. August 2014

Geltungsdauer des Zertifikats

Die Gültigkeit des Konformitätsnachweises beträgt 5 Jahre.

Text von TR ZU 001/2011 Über die Sicherheit der Schienenfahrzeuge in Russisch

Angebot: EAC Zertifikat nach TR ZU 001/2011 Über die Sicherheit der Schienenfahrzeuge mit einer Gültigkeit von bis zu fünf Jahren ab 2000 !


Wir freuen uns, Sie bei der EAC Zertifizierung oder EAC Deklarierung professionell und kompetent beraten zu dürfen. Wir prüfen kostenlos, ob Ihre Produkte unter die Konformitätsbestätigungspflicht nach TR ZU 001/2011 Über die Sicherheit der Schienenfahrzeuge fallen.