+49 851 226 083 01

Deutsche Exporte steuern 2011 auf Rekordjahr zu

Die deutschen Exporte erweisen sich bislang als krisenresistent und stützen damit die Gesamtwirtschaft. 2011 werden die Ausfuhren nach bisherigem Stand auf ein Rekordniveau steigen. Von Januar bis November führten deutsche Firmen kalender- und saisonbereinigt Waren im Wert von 969,8 Milliarden Euro in andere Länder aus, wie das Statistische Bundesamt am Montag mitteilte. Zusammen mit den Ausfuhren im Dezember, die noch nicht bekannt sind, knacken die deutschen Exporteure 2011 mit großer Wahrscheinlichkeit erstmals die Marke von einer Billion Euro. Auch der Handelsüberschuss stieg im November erneut und steuert auf einen Rekord zu.

Über den Autor

Bild des Benutzers Alexej Schmidt
Geschäftsführender Partner