Britische Offshore-Unternehmen werden Informationen über die Eigentümer von Unternehmen an die russischen Steuerbehörden weiterleiten

Britische Offshore-Unternehmen werden Informationen über die Eigentümer von Unternehmen an die russischen Steuerbehörden weiterleiten

Ab dem Jahr 2020 werden die britischen Inseln Man, Guernsey und Jersey dem Informationsaustauschsystem mit dem Föderalen Steuerdienst Russlands beitreten.

Auf diese Weise erhalten die russischen Steuerbehörden Informationen über die Konten und Vermögenswerte russischer Staatsbürger. Früher hat der Föderale Steuerdienst diese Gebiete von der Liste der Partner gestrichen, jetzt ist er bereit, sie dorthin zurückzugeben.

Insel Man, Guernsey und Jersey wollen Russland 2020 über die Konten und Vermögenswerte der Russen bei den Steuerbehörden der Russischen Föderation informieren. Russland unterbrach den automatischen Austausch von Finanzinformationen mit diesen Offshore-Gebieten im Jahr 2019, als das Vereinigte Königreich und die Inseln es ablehnten, den russischen Behörden Informationen über die Eigentümer und Vermögenswerte der Unternehmen zur Verfügung zu stellen.

Die Anbindung an das Informationsaustauschsystem mit dem Eidgenössischen Steuerdienst ist wichtig, um sowohl der Geldwäsche von Erträgen aus Straftaten als auch der Finanzierung des Terrorismus entgegenzuwirken und um die Devisenkontrollen zu schwächen. So ist zum Beispiel seit Anfang dieses Jahres ein Gesetz in Kraft getreten, das die Beschränkungen für ausländische Konten für in der Russischen Föderation ansässige Personen im Falle der Eröffnung von Konten in der EAEU oder im Gebiet von Staaten, die am automatischen Informationsaustausch mit Russland teilnehmen, aufhebt. Durch den automatischen Informationsaustausch mit dem Föderalen Steuerdienst können zudem verschiedene Methoden der Steuerhinterziehung von Eigentümern von Offshore-Unternehmen verhindert werden.

Wir erinnern daran, dass derzeit mehr als 90 Länder und 18 Gebiete Steuerinformationen mit dem Föderalen Steuerdienst Russlands austauschen. Diese Listen werden ständig erweitert, was die Möglichkeit von Steuerhinterziehung und Geldwäsche erheblich blockiert.

Über den Autor

Bild des Benutzers Viktor Isaev
Working student