+49 851 226 083 01

Einheitliche Standards für Schmuck in der EAWU

Ring

Innovationen werden vor allem durch ein anderes Kontrollsystem auf dem Gebiet der EAWU-Länder hervorgerufen.

Der bisherige Ansatz zur Bewertung der Qualität von Schmuckprodukten gibt Anlass zu Besorgnis und Misstrauen bei den Käufern. So befasst sich beispielsweise in Russland die Untersuchungskammer des Finanzministeriums mit diesem Thema. In Kasachstan und Armenien führen private Organisationen diesen Prozess durch. Ein solcher Ansatz garantiert weder eine einwandfreie Qualität der Kontrolle noch des Produkts.

Die Vereinbarung sieht die gegenseitige Anerkennung von Testmarken und -standards vor.

Die Vereinheitlichung der Kontrollmethoden wird somit dazu beitragen, die Schmuckpreise zu senken und das Vertrauen in die Qualität der Produkte zu stärken.

Darüber hinaus ist geplant, ein eurasisches Schmuckbüro zu gründen, um den Export von Produkten zu steigern. Mit diesen Maßnahmen sollen EAWU-Schmuckprodukte auf den Märkten von Drittländern beworben werden.

Über den Autor

Bild des Benutzers Madina Zaretskaia
Working Student