+49 851 226 083 01

In Übereinstimmung mit Regierungsbeschluss № 863 vom 28 Dezember 2004 sind in Russland bei der Einfuhr folgende Zollabfertigungsgebühren fällig:

  • 500 Rubel Beim Zollwert unter oder gleich 200 000 Rubel
  • 1000 Rubel beim Zollwert über 200 000 Rubel, aber unter oder gleich 450 000 Rubel
  • 2000 Rubel beim Zollwert über 450 000 Rubel, aber unter oder gleich 1200 000 Rubel
  • 5500 Rubel beim Zollwert über 1200 000 Rubel, aber unter oder gleich 2500 000 Rubel
  • 7500 Rubel beim Zollwert über 2500 000 Rubel, aber unter oder gleich 5000 000 Rubel
  • 12500 Rubel beim Zollwert über 5000 000 Rubel, aber unter oder gleich 10 000 000 Rubel
  • 30000 Rubel beim Zollwert über 10 000 000 Rubel

Bei der Einfuhr von Privatsachen, die nicht für eine gewerbliche Nutzung bestimmt sind – 250 Rubel unabhängig vom Zollwert, ausgenommen HS Code 8703 Personenkraftwagen und andere Kraftfahrzeuge.

Bei der Einfuhr von Wertpapieren in ausländischer Währung – 500 Rubel pro Zollanmeldung.

Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail und vereinbaren eine unverbindliche Beratung!

Unsere Dienstleistungen können Sie per Banküberweisung, PayPal oder auch bequem mit der Kreditkarte bezahlen.

Visa
Mastercard
SEPA Überweisung
PayPal