Die Liste der zertifizierungspflichtigen Baustoffe wird ergänzt

Bis zum 1. Dezember wird das Ministerium für Industrie und Handel der Regierung der Russischen Föderation Änderungsentwürfe zum Dekret Nr. 982 vom 01.12.2009 „Einheitliche Liste von zertifizierungs- und deklarierungspflichtigen Produkten“ zur Prüfung vorlegen.

Die Liste der zertifizierungspflichtigen Baustoffe wird ergänzt

Ferninspektionskontrollen und Fernproduktionsaudits können bald wieder stattfinden

Die Föderale Akkreditierungsbehörde Rosskkreditazija plant im Zuge der Corona Pandemie Empfehlungen zu erarbeiten, wie Inspektionskontrollen und Produktionsaudits aus der Ferne durchgeführt werden können. Dies wurde auf der Homepage von Rosskkreditazija am 16. April 2020 veröffentlicht. Diese vorübergehenden Maßnahmen sind erforderlich, um eine weitere Ausbreitung der Coronavirus-Infektion (COVID-19) zu verhindern.

Ferninspektionskontrollen und Fernproduktionsaudits können bald wieder stattfinden

Neues technisches Regelwerk soll die Energieeffizienz der Haushaltsgeräte erhöhen

Dank den neuen Anforderungen an die Energieeffizienz der Haushaltsgeräte soll bis zu 40 Prozent vom Strom eingespart werden.

Neues technisches Regelwerk soll die Energieeffizienz der Haushaltsgeräte erhöhen

Wasser-, Gas- und Stromzähler müssen nach GOST zertifiziert werden

Neue Regulierung für Wasser-, Gas- und Stromzähler soll in Russland bald eingeführt werden. Die Zähler müssen nach GOST zertifiziert werden.

Wasser-, Gas- und Stromzähler müssen nach GOST zertifiziert werden

In Kirgisistan treten technische Regelwerke der Eurasischen Wirtschaftsunion in Kraft

In Kirgisistan sind 18 technische Regelwerke der Eurasischen Wirtschaftsunion (Russland. Kasachstan, Weißrussland, Armenien, Kirgisistan) in Kraft getreten. Dadurch werden Handelsbarrieren abgebaut und einheitliche Regeln für die implementiert.

In Kirgisistan treten in Kraft technische Regelwerke der Eurasischen Wirtschaftsunion

In der Eurasischen Wirtschaftsunion werden weitere technische Regelwerke entwickelt

Seit der Gründung der Eurasischen Wirtschaftsunion bzw. der Zollunion wurden von den Mitgliedstaaten (Russland, Weißrussland, Kasachstan, Armenien, Kirgisistan) 44 technische Regelwerke verabschiedet, 35 davon sind in Kraft getreten.

Technische Regelwerke der Eurasischen Wirtschaftsunion

Unterschied zwischen EAC Zertifikat und EAC Deklaration

Die Bestätigung der Konformität gemäß den Anforderungen der Technischen Regelwerke und Normen der technischen Regulierung ist eine der Voraussetzungen für die Einfuhr konformitätspflichtiger Produkte nach Russland und Länder der Eurasischen Wirtschaftsunion (Weißrussland, Kasachstan, Armenien und Kirgisistan).

Unterschied zwischen EAC Zertifikat und EAC Deklaration

Neue Form der Bescheinigung über staatliche Registrierung von Produkten in der EAWU bestimmt

Am 4. Juli 2017 veröffentlichte das Kollegium der Eurasischen Wirtschaftskommission den Beschluss „Zur Bescheinigung über staatliche Registrierung“. Der Beschluss bestimmt die neue einheitliche Form der Bescheinigung, Regeln zur Gestaltung der Bescheinigung und zur Führung des Registers.

Das Ziel des Beschlusses ist Vereinheitlichung der Bescheinigungen über staatliche Registrierung für Produkte, die sowohl unter Normen der technischen Regelwerke als auch der sanitär-hygienischen Vorschriften fallen.

Neue Form der Bescheinigung über staatliche Registrierung

Überprüfung von EAC Zertifikaten und EAC Deklarationen

In der letzten Zeit bekommen wir immer mehr Anfragen von den deutschen Unternehmen, die Echtheit der EAC Zertifikate zu überprüfen. Leider müssen wir oft feststellen, dass manche unlautere russische Firmen gefälschte Konformitätsnachweise anbieten. Die Zertifikate sehen sehr echt aus. Sie sind auf dem Vordruck erstellt und mit Stempel versehen. Diese gefälschten Zertifikate werden nicht von einer akkreditierten Zertifizierungsstelle ausgestellt und nicht entsprechend registriert.

Überprüfung von EAC Zertifikaten und EAC Deklarationen

Rat der Eurasischen Wirtschaftskommission verabschiedet neue Technische Regelwerke

Rat der Eurasischen Wirtschaftskommission hat am 23. Juni 2017 zwei Technische Regelwerke verabschiedet - Über die Sicherheit von Flaschenwasser und natürlichem Mineralwasser und Über die Anforderungen an Brandschutz- und Feuerlöschanlagen.

Rat der Eurasischen Wirtschaftskommission verabschiedet neue Technische Regelwerke

Entwurf des Technischen Regelwerks Über die Sicherheit von Flaschenwasser wurde veröffentlicht

Am 18. Mai 2017 veröffentlichte das Kollegium der Wirtschaftskommission der Eurasischen Wirtschaftsunion einen Entwurf des Technischen Regelwerks Über die Sicherheit von Flaschenwasser und natürlichem Mineralwasser.

Härtere Strafen bei Verletzung der Anforderungen von TR ZU Regelwerken

Am 1. Dezember 2016 wurde in der russischen Duma ein Gesetz zur Verschärfung der Maßnahmen gegen den Verkauf von Produkten vorgelegt, die den Anforderungen der technischen Regulierung nicht entsprechen.

TR ZU Zertifikat

Das technische Regelwerk TR EAWU „Über die Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten“ wurde veröffentlicht

Das technische Regelwerk TR EAWU 037/2016 legen die einheitlichen Anforderungen für die zulässige Konzentration von Blei, Quecksilber, Cadmium und sechswertiges Chrom in den Elektrogeräten fest.

TR EAWU 037/2016 Über die Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten

Das technische Regelwerk TR EAWU „Über die Sicherheit von Attraktionen“ wurde veröffentlicht

Am 18. Oktober wurde in Moskau auf der Sitzung des Wirtschaftsrates der Eurasischen Wirtschaftsunion – EAWU das technische Regelwerk TR EAWU „Über die Sicherheit von Attraktionen“ verabschiedet. Die Veröffentlichung des Dokuments fand schließlich am 23. Dezember 2016 statt.

TR EAWU 038/2016 „Über die Sicherheit von Attraktionen“

Einführung der neue Form von EAC Zertifikaten und EAC Deklarationen

Ab 22. Dezember 2016 wird in der Eurasischen Wirtschaftsunion EAWU eine neue Form von EAC Zertifikaten und EAC Deklarationen zur Bestätigung der Konformität mit den TR ZU Regelwerken eingeführt.

Einführung der neue Form von EAC Zertifikaten und EAC Deklarationen in EAWU

EAWU verabschiedet neu technische Regelwerke der Eurasischen Wirtschaftsunion - TR EAWU

Am 18. Oktober in Moskau wurde eine Reihe von wichtigen Vorschriften im Bereich technischen und nicht tarifären Regulierung verabschiedet, darunter drei neue technische Regelwerke der Eurasischen Wirtschaftsunion.

EAWU verabschiedet neu technische Regelwerke der Eurasischen Wirtschaftsunion - TR EAWU

Die Eurasische Wirtschaftsunion verabschiedet das neue Regelwerk

EAWU verabschiedet das 36. Regelwerk - TR EAWU über die Anforderungen an Flüssiggas zur Verwendung als Kraftstoff.

Der Beschluss über das neue technische Regelwerk TR EAWU 036/2016 „Über die Anforderungen an Flüssiggas zur Verwendung als Kraftstoff“ wurde auf der Homepage der Eurasischen Wirtschaftskommission am 19. Oktober 2016 veröffentlicht und tritt in 30 Tagen in Kraft.

Die Eurasische Wirtschaftsunion verabschiedet das neue Regelwerk TR ZU

Was ist richtig TR ZU Zertifikat oder EAC Zertifikat?

Die Einhaltung von Normen der technischen Regulierung ist unabdingbar für die Einfuhr von konformitätspflichtigen Produkten in Russland und adere Länden der Eurasischen Wirtschaftsunion.

In der Realität sind die deutschen Hersteller oft verwirrt über die Rechtslage im Bereich der Konformitätsbewertung: Deklarierung und Zertifizierung in der Eurasischen Wirtschaftsunion.

Es gibt eine Frage die deutschen Hersteller oft beschäftigt: was unterscheidet TR ZU Zertifizierung von der EAC Zertifizierung.

TR ZU Zertifikat oder EAC Zertifikat

Schärfere Regulierung bei der EAC und GOST Zertifizierung in Russland

Der föderale Dienst für Akkreditierung (Rosakkreditatsiya) plant die Kontrolle über die Erteilung von GOST und EAC Konformitätsbescheinigungen in Russland deutlich zu verschlafen.

Nach Angaben der Zeitung "Kommersant", es ist vorgesehen, die Geldbußen von bis zu 1 Million Rubel für die Verletzung der Zertifizierungsvorschriften zu erhöhen und die Werbung für Zertifizierungsdienstleistungen einzuschränken.

EAC und GOST Zertifizierung in Russland

Das russische GOST System feiert seinen 90. Geburtstag

Am 15. September hat das russische Normung- und Messwesen seinen 90. Geburtstag gefeiert. An diesem Tag wurde im Jahre 1925 in der UdSSR Staatskomitee für Normung - Gosstandard gegründet.

Gost, EAC, Zertifikat

ATEX Regelwerk der Zollunion zwischen Russland, Weißrussland und Kasachstan tritt 2013 in Kraft

Gemäß dem Beschluss der Kommission der Eurasischen Wirtschaftsunion №825 vom 18.10.2011 wurde für die Sicherheit von Maschinen und Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen (ATEX) nun in der Eurasischen Wirtschaftsunion zwischen Russland, Weißrussland und Kasachstan ein Technisches Reglement vereinbart. Es wird am 15. Februar 2013 in Kraft treten.

ATEX Zertifizierung Russland