+49 851 226 083 01

Neue Vorschriften über Produktmarkierung in Russland verabschiedet

Neue Vorschriften über Produktmarkierung in Russland verabschiedet
18.12.2018

Das Gesetz über staatliche Regulierung gewerblicher Tätigkeit wurde ergänzt. Neue Regeln betreffen alle Produkte, die ins Einheitliche Informationssystem eingetragen sind.

Ab 2019 werden Arzneimittel, Tabak, Kleidung und Schuhe, Bettwäsche speziell markiert. Im Weiteren werden ab 2024 alle Produkte der Markierung unterliegen. Das erklärte Ziel des Gesetzentwurfes ist, die Qualität der Produkte zu erhöhen und Marktkonkurrenz zu fördern.

Darüber hinaus soll die Kontrolle über den Warenverkehr in Russland übersichtlicher werden.

Technisches Regelwerk über Alkohol wurde verabschiedet

 Technisches Regelwerk über Alkohol wurde verabschiedet
30.11.2018

Am 23. November 2018 wurde die Anordnung Nr. 182 der Eurasischen Wirtschaftskommission veröffentlicht, in der der Entwurf des technischen Regelwerks der Eurasischen Wirtschaftsunion "Über die Sicherheit alkoholischer Getränke" gebilligt wurde.

Neue Regeln über Notfall – und Rettungsmittel werden verabschiedet

13.11.2018

Die Kommission der Eurasischen Wirtschaftsunion verhandelt über die Verabschiedung des neuen technischen Regelwerkes „Über die Sicherheit der Produkte, die zum Zivilschutz und Schutz im Ausnahmezustand bestimmt ist“.

Das neue Regelwerk vereinheitlicht Anforderungen zur Sicherheit der Technik, die zum Zivilschutz und im Ausnahmezustand benutzt wird. Die Vorschriften enthalten Regeln über Identifikation, Markierung und Formen der Konformitätsbewertung.

Das Verzeichnis mit Elektrogeräten wird verabschiedet

Das Verzeichnis mit Elektrogeräten wird verabschiedet
30.10.2018

Das Verzeichnis mit der Ausrüstung, für die die Verwendung gefährlicher Stoffe beschränkt ist, tritt am 18 November 2018 in Kraft. Die Konformität der Ausrüstung muss nach dem Technischen Regelwerk der Eurasischen Wirtschaftsunion 037/2016 Über die Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten nachgewiesen werden.

Das Verzeichnis beschreibt folgende Ausrüstung:

Kostenlose Unternehmensinformationen für Journalisten

Kostenlose Unternehmensinformationen für Journalisten
09.10.2018

Als international agierendes Unternehmen fühlen wir uns bei Schmidt & Schmidt hohen ethischen Standards und kämpfen gegen Korruption, Geldwäsche und Steuerhinterziehung.

Neue Brandschutzstandards verabschiedet

Neue Brandschutzstandards werden verabschiedet
09.10.2018

Das neue technische Regelwerk TR EAWU 43/2017 Über Anforderungen an Brandschutz- und Feuerlöschanlagen wird am 1. Januar 2020 in Kraft treten. Das Regelwerk vereinheitlicht Anforderungen an:

  • Feuerlöscher
  • Flamm- und Rauchschutzmittel
  • Feuerwehrtechnik
  • Feuerwehrausrüstung

Nach Angaben der Eurasischen Wirtschaftsunion, werden die innerstaatlichen Vorschriften der EAWU-Mitglieder an die neuen Brandschutzstandards angepasst.

In Russland wurden 2017 ca. 100 Brandschutzstandards aktualisiert.

Das Verzeichnis mit Mineraldüngern wird verabschiedet

Das Verzeichnis mit Mineraldüngern wird verabschiedet
19.09.2018

Die Eurasische Wirtschaftsunion hat das Verzeichnis der Mineralstoffe nach den Zolltarifnummern der EAWU bestimmt. Mineralstoffe unterliegen der Konformitätsbewertung nach dem technischen Regelwerk TR EAWU 039/2016 Über die Anforderungen an Mineraldünger.

Eurasische Wirtschaftsunion aktualisiert Vorschriften zum TR ZU 021/2011 Über die Lebensmittelsicherheit

Eurasische Wirtschaftsunion aktualisiert Vorschriften zum TR ZU 021/2011 „Über die Lebensmittelsicherheit“
19.09.2018

Die Aktualisierung der Vorschriften ist mit dem Inkrafttreten des technischen Regelwerkes TR EAWU 044/2017 Über die Sicherheit von Trinkwasser, einschließlich natürlichen Mineralwassers verbunden. Aus dem technischen Regelwerk TR ZU 021/2011 Über die Lebenssicherheit wird ein Begriff ausgeschlossen, um mit dem bereits erwähnten Regelwerk Überschneidungen zu vermeiden. Es geht hierbei um den Begriff „Trinkwasser für Kindernahrung“.

Fischprodukte unterliegen der staatlichen Registrierung nicht mehr

Fischprodukte unterliegen der staatlichen Registrierung nicht mehr
19.09.2018

Nach der Entscheidung der Eurasischen Wirtschaftsunion № 64 werden die Fischprodukte aus dem einheitlichen Verzeichnis der Produkte, die der staatlichen Registrierung unterliegen, ausgeschlossen.

Das neue technische Regelwerk über Erdgas wird verabschiedet

Das neue technische Regelwerk über Erdgas wird verabschiedet
19.09.2018

Am 1. Januar 2022 wird das neue technische Regelwerk der Eurasischen Wirtschaftsunion „Über die Sicherheit von Erdgas, das für Transport und/oder Benutzung bereit ist“ in Kraft treten. Unter den Anwendungsbereich fallen folgende Produkte: