+49 851 226 083 01

Fünf Gründe für eine Vertragsprüfung bei Exporten nach Russland und in die Eurasische Wirtschaftsunion

Vertragsprüfung Exporten nach Russland und in die Zollunion
03.07.2017

Bei jedem vielversprechenden Geschäft möchte man sich in erster Linie auf eine schnellstmögliche Abwicklung konzentrieren. Man ist zudem positiv eingestellt und geht davon aus, dass eigentlich nichts unangenehm Überraschendes passieren kann. Folglich ist man häufig nicht gewillt, die Abwicklung durch eine präventive rechtliche Überprüfung zu verzögern und gar nicht, zusätzliche Kosten für eine Rechtsberatung anfallen zu lassen. Warum zahlt es sich jedoch im Endeffekt aus, Zeit und Geld in eine professionelle Vertragsprüfung zu investieren?

Rat der Eurasischen Wirtschaftskommission verabschiedet neue Technische Regelwerke

Rat der Eurasischen Wirtschaftskommission verabschiedet neue Technische Regelwerke
27.06.2017

Rat der Eurasischen Wirtschaftskommission hat am 23. Juni 2017 zwei Technische Regelwerke verabschiedet - Über die Sicherheit von Flaschenwasser und natürlichem Mineralwasser und Über die Anforderungen an Brandschutz- und Feuerlöschanlagen.

Ab dem 1. Juli treten in Kraft die einheitlichen Normen zum Pflanzenschutz und Quarantäne

Einheitliche Regeln und Normen zum Gewährleisten vom Pflanzen Quarantäne auf dem Zollgebiet der EAWU
23.06.2017

Am 1. Juli 2017 treten in Kraft vier Schlüsseldokumente, die eine harmonisierte rechtliche Basis für alle Mitgliedstaaten der Eurasischen Wirtschaftsunion schaffen. Die Einführung der einheitlichen Normen beseitigt Hindernisse bei dem freien Warenverkehr zwischen den EAWU-Mitgliedstaaten.

Folgende Dokumente sind in Kraft getreten:

Russland will Einfuhr von amerikanischen Autos verbieten

Russland will Einfuhr von amerikanischen Autos verbieten
23.06.2017

Russland plant einen Einfuhrstopp von amerikanischen Autos als Gegenmaßnahme auf die Erweiterung der Sanktionsliste

Russische Zentralbank will Geschäftspässe abschaffen

Russische Zentralbank will Geschäftspässe abschaffen
16.06.2017

Die russische Zentralbank beschließt die Abschaffung der Geschäftspässe, die zur Devisenkontrolle eingeführt wurden. Geschäftspässe werden durch die Deviseninländer bei den zuständigen Banken für die Abwicklung von Devisengeschäften zwischen Deviseninländern und Devisenausländern angefertigt.

Entwurf des Technischen Regelwerks Über die Sicherheit von Flaschenwasser wurde veröffentlicht

12.06.2017

Am 18. Mai 2017 veröffentlichte das Kollegium der Wirtschaftskommission der Eurasischen Wirtschaftsunion einen Entwurf des Technischen Regelwerks Über die Sicherheit von Flaschenwasser und natürlichem Mineralwasser.

Das neue Technische Regelwerk TR EAWU 042/2017 „Über die Sicherheit von Kinderspielplätzen“ wurde verabschiedet

TR EAWU 042/2017 „Über die Sicherheit von Kinderspielplätzen“
06.06.2017

17. Mai 2017 wurde das Technische Regelwerk der Eurasischen Wirtschaftsunion TR EAWU 042/2017 „Über die Sicherheit von Kinderspielplätzen“ verabschiedet. Es beinhaltet die Anforderungen an die Sicherheit der Spielplatzgeräte und Bodenbelege.

Das neue technische Regelwerk TR EAWU 041/2017 „Über die Chemikaliensicherheit“ wurde veröffentlicht

Das neue technische Regelwerk TR EAWU 041/2017 „Über die Chemikaliensicherheit“ wurde veröffentlicht.
29.05.2017

18. Mai 2017 wurde das technische Regelwerk der Eurasischen Wirtschaftsunion - TR EAWU 041/2017 „Über die Chemikaliensicherheit“ veröffentlicht. Das neue technische Regelwerk bildet ein Gegengeschenk zur europäischen REACH-Verordnung und CLP-Verordnung.

Der Antragsteller darf die EAC Deklaration zurückrufen

Der Antragsteller darf die EAC Deklaration zurückrufen
01.05.2017

Der russische föderale Dienst für die Akkreditierung bietet einen neuen elektronischen Service für die freiwillige Aufhebung der GOST Deklarationen sowie auch EAC und TR Konformitätserklärungen. Einen Antrag auf den Rückruf einer Konformitätserklärung darf der Antragsteller d.h. der Inverkehrbringer (in der EAWU ansässiges Hersteller oder ein Importeur) oder auch von dem ausländischen Hersteller bevollmächtige Person stellen.

14 Tausend GOST-Normen sollen bis zum Jahr 2025 abgeschafft werden

GOST-Norm
24.04.2017

Bis Jahr 2025 plant der Rosstandart die Modernisierung des Großteiles von geltenden nationalen Normen abzuschließen, dabei müssen etwa 14 Tausend GOST-Normen, die zur Sowjetzeit eingeführt wurden und nicht mehr aktuell sind abgeschafft bzw. durch neue Normen ersetzt werden.